Claras Allerleiweltsgedanken

Berlin repariert nicht –

Berlin stellt Schilder auf.

Mein kleiner Leon würde über die Schlaglöcher nicht so dicke Kullertränen verlieren, wenn das Geld – statt auf die Straße geworfen – stattdessen in kulturelle, soziale und caritative Projekte oder besser: in meine Tasche – fließen würde. Der kleine, flotte Twingo bliebe ab sofort in der Garage und Clara nutzte freudenfroh die (kostenlosengünstigen) öffentlichen Verkehrsmittel.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.