Claras Allerleiweltsgedanken


27 Kommentare

Sandkastenspiele für Erwachsene

Seit Jahren wird in Berlin eine schöne Tradition  gepflegt: Die Sandsation. Auf ein großes Gelände unweit des Hauptbahnhofes wird tonnenweise spezieller Sand aus einer Brandenburger Sandgrube angefahren. Er zeichnet sich durch eine besondere Körnigkeit aus, so dass er sich besser verdichten lässt.

Erwachsene Männer und Frauen melden sich, treten miteinander in den Wettstreit und am Ende kürt eine Jury die schönste Sandplastik des Jahres. Diese kann eine Gemeinschaftsarbeit oder ein Einzelstück sein.

Für mich immer wieder erstaunlich, wie diese wunderschönen Ergebnisse menschlicher Spielfreude auch Wetterunbilden überstehen, sogar ein Orkan ist mal relativ schadlos über das Gelände gefegt.

Ich habe drei Jahre lang  Fotos gemacht – vom Jahr 2009 will ich einige Beispiele zeigen. Ich weiß, dass im Moment „Underground-pictures“ gefragt sind, aber ich habe es  gestern nicht mehr geschafft.


Geschützt: ADHS – Tipps

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein: