Claras Allerleiweltsgedanken

Alles eine Altersfrage?

17 Kommentare

Für eine, die heute Geburtstag hat und 66 Jahre alt wird! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Was ist der Unterschied zwischen
  • einer  6jährigen,
  • einer 16jährigen,
  • einer 26jährigen,
  • einer 36jährigen  und
  • einer 66jährigen?
Der Unterschied ist:
  • die 6jährige bringt man ins Bett und erzählt ihr ein Märchen,
  • der 16jährigen erzählt man ein Märchen, um sie ins Bett zu kriegen,
  • die 26jährige ist ein Märchen im Bett
  • die 36jährige sagt „Erzähl‘ keine Märchen und komm ins Bett !“
  • die 66jährige  sagt: „Wenn du, mein lieber Mann, jetzt endlich aufhörst zu arbeiten, erfüllen sich für uns noch die verschiedensten (Urlaubs-)Märchen!
Und gleich noch etwas, was mit dem Altwerden zu tun hat:

Wenn Du 3 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Nicht in die Hosen zu scheißen.

Wenn Du 12 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Freunde zu haben.

Wenn Du 18 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Einen Führerschein zu haben.

Wenn Du 20 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Sex zu haben.

Wenn Du 35 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Geld zu haben.

Wenn Du 50 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Geld zu haben.

Wenn Du 60 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Sex zu haben.

Wenn Du 70 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Einen Führerschein zu haben.

Wenn Du 75 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Freunde zu haben

Wenn Du 80 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg :
Nicht in die Hosen zu scheißen.

Nicht nur die Farben wiederholen sich, auch die Ansprüche nähern sich mit zunehmendem Alter immer mehr denen der Kinder.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

17 Kommentare zu “Alles eine Altersfrage?

  1. Nachträglich Herzlichen Glückwunsch
    unbekannteweise.

    Der Spruch ist klasse..
    Es giebt eine für Männer 🙂

    Lieben Gruss
    Elke

    Liken

  2. Liebe Clara, wie ich nun hier bei meinem ersten Besuch in Deinem Blog lese, hattest Du gestern Geburtstag. Dazu möchte ich Dir nachträglich noch ganz herzlich gratulieren. Ich wünsche Dir noch viele viele Jahre in Gesundheit, Glück, Freude und ganz viel Liebe.

    Zu dem Satz: Nicht nur die Farben wiederholen sich… möchte ich nur sagen, dass es ein fließender Übergang ist 80 zu werden, wenn man sein Leben lang immer sein inneres Kind lebendig erhält.

    Liebe Grüsse
    🙂

    PS: Nun hast Du auch meine mail-Adresse

    Liken

    • Liebe Ingja, herzlich willkommen, auch wenn ich dir gleich sagen muss, dass du im Irrtum bist – meine Schwägerin hatte Geburtstag und für sie habe ich den Artikel geschrieben. Meiner ist in meiner Blogadresse verborgen – vollkommen heimlich und von niemandem zu erkennen und zu erraten! – Heute bin ich für eine Mail zu müde!
      Gruß von Clara

      Liken

  3. Ich gratuliere auch….wer auch immer Burzldag hat!

    Liken

  4. Och nö – hihi :-))

    Liken

  5. Herzlichen Glückwunsch! 😀
    Das wünscht eine farbenbekleckerte Margot – hab‘ grad meine Badewanne lackiert. 😉
    Liebe Grüße!

    Liken

    • Besser als mit was anderem bekleckert (s.u. 80+++)
      Welche Farbe hat denn die Badewanne bekommen, elfenbein, chromweiß oder einfach nur weiß?
      Lieben Gruß!

      Liken

      • Straaaahlend weiß!!! Endlich!!! 😀
        Nachdem ich mir jahrelang den Mund fuselig geredet habe, dass eine neue Wanne bzw. eine Neuversiegelung derselben dringend vonnöten wäre, und immer wieder auf taube Ohren gestoßen bin, hab‘ ich heute Mittag einfach die G’schicht selber in die Hand genommen. 😉

        Liken

  6. Na, herzlichen Glückwunsch auch von mir unbekannter Weise.

    Und auch Glückwunsch zu der Schmunzelmuskelnaktivierung, denn das ist Dir, liebe Clara wieder gut gelungen. Ich find’s lustig. Und, wenn man so alt geworden ist, sollte man schon ein wenig über sich selbst lachen können, denn schließlich kriegen wir alle mal mehr oder weniger das ein oder andere Zipperlein.
    Gut, ich weiß nicht, wie ich das mit 80 Jahren empfinde, wenn ich zum Beispiel so gewisse Öffnungen nicht mehr unter Kontrolle hätte … Doch ich kenne einige wirklich sehr betagter Menschen (die auf die 100 zu gehen!), die sich aufgrunddessen noch selbst auf die Schippe nehmen können. Wo hingegen andere nicht mehr gerne leben. Das ist soooo unterschiedlich, wie die Menschen in jedem Alter auf etwas Spitzbübiges reagieren. Die einen so, die anderen so … 😉

    Und ich hoffe, wir werden alle noch sehr lange gesund und munter leben, lachen, spötteln und genießen können …

    Lieben Gruß und einen bunten Tag! 🙂
    Sabina

    Liken

    • Meiner Mutter geht es mit 96 verhältnismäßig prächtig – und trotzdem möchte ich nie und nimmer so alt werden, weil dann der Bewegungsradius so stark eingeschränkt ist. Ich finde 80 erlebnisreiche, gute Jahre besser als 95 ruhige Jahre. Aber das ist eben meine Einstellung!
      LG von mir für dich!

      Liken

  7. ebenfalls herzlichen glückwunsch! aber ob das jemand, der älter wird, so gerne hört und liest??

    Liken

    • Mit 66 Jahren hat man noch den nötigen Humor dafür – vor allem sie, die fit ist wie zwei linke Latschen und von dem 80er-Jahre-Modell noch mindestens 20 Jahre entfernt ist, falls nichts Schlimmes passiert.
      LG für dich von Clara

      Liken

  8. Ich gratuliere auch!
    Ganz herzlich!
    🙂

    Liken

  9. Wer immer auch Geburtstag hat:
    ICH GRATULIERE AUCH :-).

    Da muss ich vor dem Schlafengehen noch einmal herzlich lachen, liebe Clara :-).

    Liken