Claras Allerleiweltsgedanken

Scheintoter auferstanden!

22 Kommentare

Totgesagte leben länger. So auch das hier und bei der Auferstehung hat es vollkommen sein Outfit geändert:

http://jauchzend-normal-betruebt.blogspot.com/

Blogspot mag ja viele Nachteile gegenüber WordPress haben. Aber wie man hier am Design selber rumpfuschen kann, die Schriftfarbe, -größe, -art und zig verschiedene Hintergründe wählen kann, ist schon eine wahre Sahne.

Der Vorlagendesigner ist ganz neu – und ich habe mich für lilapink entschieden, irgendwie ist mir momentan so.

Warum das automatische Bild, das beim Überrollen des Links angezeigt wird, noch immer die alte Fassung zeigt, weiß ich nicht. Vielleicht braucht WordPress ein paar Tage, ehe es sich auf soviel schwarzlila eingestellt hat!

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

22 Kommentare zu “Scheintoter auferstanden!

  1. Das Layout ist wirklich bombe! Allerdings finde ich das Procedere beim Kommentieren so nervig. Da bleibe ich lieber hier und gucke ab und zu nur heimlich bei Deinem blogspot.

    Gefällt mir

  2. Ich war gerade dort.
    Sehr schön dieses Design
    und die lilapink Farben.

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt mir

  3. hier in dem kleinen fenster wird offenbar noch das alte design angezeigt. aber auf dem bloglink ist vieles lila. ist ja nicht meine lieblingsfarbe, aber dennoch finde ich, daß es dort sehr schön wirkt.

    Gefällt mir

  4. Das Design deines Fotoblogs ist dir ja wirklich sehr gelungen! Kompliment! 🙂
    Herzlichst!
    Margot

    Gefällt mir

  5. Man konnte bei Blogspot immer schon die Farben ändern, aber jetzt scheint es noch viel mehr Möglichkeiten der Gestaltung zu geben. Toll, deine lila-schwarze Seite.

    Anscheinend hast du die s.n.a.p-Funktion hier ausgeschaltet. Das empfinde ich als wohltuend ruhig, weil man ja mit der Maus hierhin und dorthin rutscht und wenn dann ständig ein Fenster erscheint …

    Gefällt mir

    • Liebe April, bewusst habe ich keine Funktion ab- oder angestellt und ich glaube, blogspot hat noch nie beim Drüberfahren über einen Link irgendeine Seite angezeigt – bei mir jedenfalls nicht.
      Sicher konnte ich bei dem Blog vorher schon Schrift beeinflussen, aber dieser Vorlagendesigner ist jetzt relativ neu und sehr, sehr vielseitig. Ich wusste kaum, für was ich mich entscheiden sollte.
      Bei einer Bekannten nervt das, wenn ich mir mal mein Blog dort ansehe – ständig geht irgendein Fenster / Pulldownmenü auf und ich fühle mich immer so unschuldig daran.

      Gefällt mir

  6. Toll ists geworden! Aber das Kommentieren ist so complicated 😦 Das wirft mich immer wieder raus…

    Gefällt mir

  7. Also ich seh hier schon ein ganz gewaltiges Schwarzlila! Ein paar Minuten braucht WP schon… 😉
    Dann werd ich mal noch schnell vorbeischauen…

    Gefällt mir

    • Sunnylein, ich habe beim Kommentieren keine Wortbestätigung eingestellt – eigentlich müsstest du nur was in das Fenster eingeben, das dürfte nicht (viel) länger dauern als bei WP. Allerdings ist mir der erste Kommentar, den ich dort bekommen habe, gleich „abgehauen“, im Datennirvana verschwunden, mal sehen, ob er nur hinter den Rechner gefallen ist.
      Tschüssle von Clara

      Gefällt mir