Claras Allerleiweltsgedanken

Sag „ja“ zu Clara!

9 Kommentare

Ich bin dann mal weg! ...

aber nicht wie HaPe jacobswegwandernd, auch nicht gleich und sofort – sondern erst ab 30. Juli mache ich mich auf die Socken – aber nur schlappe 42,schießmichtot Kilometer, ach nein Tage. Ich wollte mal meine Leidensfähigkeit testen, mal sehen, wie weit man sich in meinem methusalemischen Alter schleppen kann.

Ich will mit dem Fotoblog am Bloggermarathon teilnehmen, habe aber den Button hier installiert, weil im Fotoblog für solche Sachen bei diesem Theme kein Platz bleibt!.

Ich kann euch also nur bitten, gebt mir nach den Regeln der Kunst eure Stimme, denn ich habe den Ehrgeiz, wenigstens bis zum Erreichen des Rentenalters Mitte August dabei zu sein, denn Rentner-Marathon ist selten!

Is ja auch erst mal egal, ich muss jetzt ganz schnell meine Blog(kunden)verschreckenden Fotos noch vorher posten! Also, husch, husch zum Fotoblog!

Clara in jungen Jahren, mit dunklen Haaren – ja, so werbe ich jetzt für mein Fotoblog!

Und morgen erkläre ich noch einmal genau die Regeln, wie es abläuft!

**************

Ist das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?  Einer der komischen Suchbegriffe gestern lautete:

Ich und mein Foto hatten Streit.

(Ich schwöre, ich habe das nicht erfunden!)

Die zweite Sache finde ich auch recht ominös:

„sicher desinfektionsmittel knie autokind“

Muss ich das verstehen? Soll ich mein „Autokind Leon“ übers „Knie“ legen, weil es mir sicher wieder das ganze Desinfektionsmittel weggeschluckt hat? – Is ja aber auch wirklich allerhand!

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

9 Kommentare zu “Sag „ja“ zu Clara!

  1. Elke, von 5 Stimmen steht nirgends was, es steht nur da, dass du jedem Blog innerhalb von 5 Tagen nur 1x deine Stimme geben darfst.
    Du kannst am Anfang alle nehmen, die du willst, nach und nach fliegen dann sowieso alle die raus, die nicht auf Twitter für sich werben. Denke ich!

    Gefällt mir

  2. Hab mir das notiert, Clara! Klar werde ich klicken, ist doch „claro“ wie wir Mexis sagen!
    Alles Gute, viel Glück, freue mich auf viele Überraschungen in Fotoform!

    Gefällt mir

    • Nie und nimmer erreiche ich das Finale – aber wenn – dann lasse ich ein ganz tolles Foto mit einem Sombrero von mir machen.
      Aber an meinen Fotos wird sich nicht viel ändern – sie bleiben so unberechenbar, wie sie jetzt schon sind: einmal schön, einmal witzig, einmal blöd oder so ähnlich. Und viel, viel Abwechslung! – Obwohl, wenn ich sehe, wie viele Hutfotos schon drin sind, sollte ich mir vielleicht was anderes einfallen lassen. Kommt Zeit, kommt Clara!

      Gefällt mir

  3. Danke, liebe Gesa. – Ich habe mir gerade eine Excel-Tabelle angelegt mit den Blogs, die mich interessieren. Man darf ja in einem 5-Tage-Zeitraum nur 1x für jedes Blog stimmen. – Vielleicht schaffe ich es, einen Facebook-Eintrag zustande zu kriegen, denn ich möchte schon noch bei meinem Geburtstag dabei sein.
    Schick sieht sie aus, das Mädel. Morgen die sieht dann eher etwas „gebraucht“ aus, eben eine „Grandma“ wie ich ja auch eine bin!

    Gefällt mir

  4. Danke, Marianne. Madame wirbt für alles was in und auf der Erde des Gutes Osdorf wirbt und zeigt den Autofahrern, dass sie kommen dürfen.
    Ich werde meine 1-Bild-pro-Tag-Taktik nicht ändern, und ich habe schon bis September vorgepostet.
    Ab 18. August geht ja meine Paradiesgeschichte in Fortsetzung los, da ist alles schon festgelegt.
    Wenn es nicht sein soll, dann eben nicht!

    Gefällt mir

  5. also eigentlich mußt du dich nicht 42 tage mit langen läufen foltern, sondern nur genügend fotos schießen? hab ich das richtig verstanden? mal gucken, wofür ich hier überhaupt stimmen soll, kann, darf… ich bin dann mal an der wahlurne ;-).

    Gefällt mir

    • Morgen erkläre ich die Regeln. – Nein, es kommt nur darauf an, wie viele Stimmen man hat. In jedem Abstimmungszeitraum (immer 5 Tage) darf man für jeden der begünstigten Blogs nur einmal voten. Jeden Tag fliegt das Blog mit den wenigsten Stimmen raus. Die Abstimmung erfolgt auf dem Marathonblog.
      Da ich nicht twittere und mich bei Facebook auch noch blöd anstelle, hält sich mein „Werberummel“ sehr in Grenzen. Motto:
      Wenn nicht, dann nicht, dann eben die anderen!

      Gefällt mir

  6. Clara, mach’ma. Mein Simme haste! Die Vogelscheuche ist aber eher ne Schönheit, find‘ ick. Mann, hat die ’ne Figur, mein lieber Scholli!

    Gefällt mir