Claras Allerleiweltsgedanken


12 Kommentare

Wie kannst du „ja“ sagen?

Nicht, um mein Mann oder meine Frau zu werden, nein, um mich im Bloggermarathon über die schrecklichen Rauswerfhürden zu bringen, zumindest bis Mitte August.

Wenn du dir mal meine Blogbezeichnung genau ansiehst, dann weißt du, dass dieser Tag für mich einige Bedeutung hat – ich werde nicht nur älter und reifer und weiser – nein, ich gehe in Rente!

Warum ich diesen Ehrgeiz habe, zu diesem Zeitpunkt noch dabei zu sein, kann ich nicht erklären – aber ihr kennt mich ja inzwischen, nicht immer ist Rationalität an oberster Stelle.

Das Banner, um auf das Abstimmungsblog zu kommen, ist gleich rechts daneben, damit ihr euch nicht verlauft!

Ich werde weder auf Twitter noch auf Facebook für mein Blog werben, weil ich das gar nicht kann. Wenns nicht soll sein, dann ist es eben nicht!

Das einzige ist, ich habe in Hameln ein Werbeplakat aufgestellt, aber das kennt ihr ja schon. Und ob ich die Ja-Sager mit der Vogelscheuche nicht eher verjage? Andersherum, sie sind ja keine Vögel.

*************

Regeln:

  • Es darf jeder abstimmen und seine Favoriten wählen, aber bitte wirklich nur einmal pro 5-Tage- Runde für jeweils einen Blog. Ihr könnt auch für mehrere Blogs stimmen, aber bitte pro Blog nur eine Stimme. Nach jeweils 5 Tagen um 10 Uhr werden alle Blogs, die noch dabei sind, auf Null gesetzt und es darf wieder von vorn abegestimmt werden. Bitte seid fair, wer mit unfairen Mitteln agiert, fliegt, so einfach ist es. Natürlich sind dabei meine technischen Mittel begrenzt und ich appeliere an Eure Sportlichkeit, denn der Beste soll gewinnen.
  • Und jetzt liste ich noch die aus unserem Bloggerkreis bekannten Adressen streng alphabetisch auf, für die ihr voten könnt. Ihr dürft für alle voten, aber für jeden in jedem Abstimmungszeitraum nur einmal. Irgendwie müssen wir uns ja gegen die Twitterer & Co. zur Wehr setzen. – Falls das die anderen Beteiligten auch bei sich auf dem Blog machen, überstehen wir alle wenigstens die erste oder die beiden ersten Runden. – Ich kenne sonst keine Teilnehmer aus unserem Kreis – bin aber sofort zu Ergänzung bereit.

Anna Lena: http://annalenaslesestuebchen.wordpress.com/ (StNr 31)
April:
http://april11.wordpress.com/ (StNr 71)
Claras Fotoblog: http://clarahimmelhoch.wordpress.com/
(StNr 80)
Coralita – Begegnungen: http://www.coralita.de/
(StNr 82)
Elke Gedankenkrümel: http://promocia.wordpress.com/
(StNr 95)
Follygirl: http://follygirl.designblog.de/
(StNr 66)
Frau Kunterbunt: http://ausgeloest.wordpress.com/ (StNr  67)

***************

Bitte, bitte, die Stimmabgabe für die ersten 5 Tage muss sehr schnell erfolgen, denn wer nach dem 1. Tag noch keine einzige Stimme hat, der fliegt raus!

*************

Und hier könnt ihr Anna-Lenas und mein Interview lesen, was wir dort eingestellt haben:

http://www.laufe-marathon.de/2010/07/21/blogger-marathon-2010-interview-mit-anna-lenas-lesestuebchen/

http://www.laufe-marathon.de/2010/07/26/blogger-marathon-2010-interview-clarahimmelhoch-blog/


Es darf jeder abstimmen und seine Favoriten wählen, aber bitte wirklich nur einmal pro 5-Tage- Runde für jeweils einen Blog. Ihr könnt auch für mehrere Blogs stimmen, aber bitte pro Blog nur eine Stimme. Nach jeweils 5 Tagen um 10 Uhr werden alle Blogs, die noch dabei sind, auf Null gesetzt und es darf wieder von vorn abegestimmt werden. Bitte seid fair, wer mit unfairen Mitteln agiert, fliegt, so einfach ist es. Natürlich sind dabei meine technischen Mittel begrenzt und ich appeliere an Eure Sportlichkeit, denn der Beste soll gewinnen.