Claras Allerleiweltsgedanken

Bei Clara blümelt’s

13 Kommentare

Für mich ein wenig ungewöhnlich, dass es  Blumen gibt – aber auch nur deswegen, weil ich was zum Spielen brauchte, um PhotoScape auszuprobieren.
Und ich kann ja nicht immer nur meine Fotos nehmen, denn da gibt es ein treffendes Wort dafür: Personenkult.

Die Orchideen schienen mir geeignet, da das Thema „Schuhe“, besonders bzw. einzig und allein die von Frauen, ja schon Thema hier waren.

Über die Farben oben links und unten rechts muss ich als „Schwarz-Fan“ ja wohl kein Wort mehr sagen, außer: „Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine Kleider …“ (Das ist blanke Ironie … nur für Leute, die meine bunte Seele noch nicht kennen!)

Tja, und die in der Mitte gefällt mir am besten, die hat nämlich was mit dem Teufel zu tun – ihr kennt die Bezeichnung 10x besser als ich.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Hausfrauentipps und -tricks als auch Koch- und Backrezepte müsst ihr wo anders suchen.

13 Kommentare zu “Bei Clara blümelt’s

  1. Was euch Blumenfeen so keine Ruhe lässt!

    Like

  2. Ich hab Dir noch immer nicht gesagt, dass mir die Blume in der Mitte nicht bekannt ist, gell? Orchideen mit diesem Namen kenne ich gar nicht. Folglich ist es entweder keine Orchidee oder sie heißt anders 😀

    Like

  3. Elke-Mäuschen, du nimmst mich jetzt nicht auf den Arm? Ich schrieb ja auch „Schwarz-Fan“ in ironischen Anführungszeichen, da ich so gut wie überhaupt nicht schwarz trage, sondern fast nur farbige Sachen, die allerdings in fast allen Farben.

    Folgerichtig war kein schwarz zu sehen. Ich habe lediglich nochmal den grünen Hintergrund gegen einen anderen ausgetauscht , sonst alles so gelassen!

    Like

  4. Hu, hu,

    irgendwie stehe ich hier auf dem Schlauch. Ich weiß gar nicht mehr worum es geht. Ich klicke hier, dann sehe ich schöne Blumen, dann ist plötzlich von Schuhen die Rede …

    Und dann von einem Blogmarathon … Was ist das eigentlich? Seid ich aus dem Urlaub bin, kommt mir das Bloggen noch stressiger vor und komplizierter als vor dem Urlaub, und da war ich echt nicht mehr aufnahmefähig. Hm … *verlegen und ratlos am Kopf kratz*… 😉 Ich glaub, ich bin ein bisschen durcheinander. Am besten ich setze noch den Rest meiner Urlaubsfotos in meinen Blog und mache mich wieder für ’ne Woche aus`m Blog … Jetzt fängt auch bald die neue Modesaison an. Da gibt es auch wieder Fotostress für mich … Oh, weh … meine Urlaubserholung schwindet jetzt schon!

    Und trotz alle dem: Irgendwie liebe ich das ja alles hier, sonst würde ich es ja nicht mitmachen. Frau könnte ja was verpassen ..! 😉 😉

    In diesem Sinne mal nen dicken und herzlichen Knuddel von mir! 🙂

    Bina

    Like

    • Alles schön der Reihe nach:
      Auf die Orchideenmontage bezogen: Da ist von einem „Frauenschuh“ die Rede, die eine Orchidee heißt so. Von Schuhen war doch auf meinem Bildblog (wenn du unter Archive oberhalb des Bildes drückst, siehst du alle bisherigen Fotos in klein, und da sind mindestens 3x Schuhe dabei) schon öfter die Rede.

      Blogmarathon: Das ist z.Z. der Ferien-Urlaubs-Stress-Zeitvertreib. Einer hat einen Bloggermarahon ausgerufen, 97 sind hinergelaufen und haben sich gemeldet.
      Alle, die irgendeinen Blog gut finden, können ihre Stimme dafür abgebe, damit der Kandidat im Rennen bleibt.
      Jeden Tag werden die mit den wenigsten Punkten rausgeschmissen. – Aller 5 Tage kann man für den gleichen Blog die Stimme abgeben. Wenn du das in der „Wahlperiode“ ab 4. August für mich tun möchtest, erkläre ich dir das herzlich gern. Und danach kannst du dann noch für 4 andere stimmen an den nächsten 4 Tagen.
      Alles claro oder was?
      Knuddel zurück von Knuddel-Clara

      Like

  5. soso, liebe ahnin von dr. faust, sie wollen also mit dem teufel tanzen ;-)?

    Like

    • Nee nee, das verstehst du falsch – ich will nicht „mit“ dem Teufel tanzen, ich will ihm auf dem Kopf rumtanzen – ist nur gefährlich, da kann man leicht abstürzen.

      Like

  6. Pingback: Orchideenprozedur « Blog Archive « Claras unbestechliche Kamera

  7. Marianne, das fragst du mich? Irgendwas mit Teufelsschuh oder so ähnlich, vielleicht klärt uns Ruth auf.

    Like