Claras Allerleiweltsgedanken

Aktuelle Befindlichkeiten

19 Kommentare

Es ist wirklich erstaunlich, was mein kleiner Balkon noch so an Blütigem hergibt, obwohl er in letzter Zeit ein wenig vernachlässigt wurde. Es gibt sogar Sonne, wie besonders auf dem Fotoblog zu sehen ist – durch die Schatten.

Und auf dem Bildblog wird gekugelt.

Update 10.00 Uhr

Im Kopf Schnodder, im Hals rohes Fleisch und in den Muskeln Pudding – aber sonst ist alles okay. Von Beileidsbekundungen bitte ich abzusehen. – Gegen 4.00 Uhr ein heißes Bad genommen, da vor Kältegefühl kein Einschlafen möglich. – In schlaflosen Zeiten  eine Idee für das nächste Ehrenwort bekommen.

Bitte verzeiht, wenn ich mehr im Bett als in meinem oder euren Blogs unterwegs bin, alle Außentermine sind abgsagt.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

19 Kommentare zu “Aktuelle Befindlichkeiten

  1. Elke, seit 3 Stunden will ich schon wieder im Bett sein – und ich hocke und hocke und hocke hier vor der Kiste, um alle meine „Pflichten“ abzuarbeiten.- Danke für die guten Wünsche!

    Gefällt mir

  2. Tina, das täuscht – ich seh fit aus, aber ist ja auch schon mal was. – Du hast es ja auch gerade hinter dir. Aber ich weiß, ich habe dich nicht geknutscht, ich schwör’s.

    Gefällt mir

    • Dann schnell einen Witz für dich mit „ignorieren“: „Zwei Polizisten finden ein nacktes Mädchen auf einer Parkbank und rufen im Revier an, was sie machen sollen. Antwort: Einfach ignorieren. Am Abend werden sie gefragt, wie es denn mit dem Mädchen weiterging. Antwort: Mein Kumpel hat sie zweimal und ich einmal ignoriert.“
      Alles Gute für dich, verschleppe es nicht ins nächste Jahr!

      Gefällt mir

      • Jetzt hbe ich erst mal bei den Einstellungen 2 Kommentarebenen dazu gestellt. – Klar, weiß ich doch, dass du das anders gemeint hast, aber dieser Witz ist nun mal unauslöschlich mit „ignorieren“ verbunden – ich sein unschuldig vollkommen!

        Gefällt mir

  3. Bärbel, ist so richtig in der Art. – In der Nacht war ich wie schon so oft froh, dass ich eine Badewanne habe. – Wenn auch zu ungewöhnlicher Zeit, aber warm wurde ich wenigstens.

    Gefällt mir

  4. Bigi, ich habe wirklich immer wieder mal geschlafen, da ich es in der Nacht nicht so recht konnte. Der Weg zur Post (10 Minuten eine Strecke) war ausreichend, da wollte ich wieder nach Haus….)
    Danke für die guten Wünsche.

    Gefällt mir

  5. Lucie, bin ich so ein Typ, der immer Mitleid braucht? – Nein, nur in dieser Woche und beim nächsten Mal kündige ich es wieder an!

    Gefällt mir

  6. He Frau Clara,
    nicht schlapp machen…
    Beileid… was issen das?
    Ich bin sofort losgesprintet und hab Zitronen und Orangen besorgt,
    ausgepresst und heiss gemacht.
    Bitte sehr, aber nicht schlabbern gelle, alles fein auftrinken
    nur dann können Sie wie gewohnt bald wieder antreten.

    Gesundheitliche Grüsse dalasse ♥

    Gefällt mir

  7. Keine Beileidsbekundung aber trotzdem schnelle und gute Besserung für dich, liebe Clara. *knuddledichmalkräftig*

    Gefällt mir

  8. Alles klar – und ich gestehe kleinlaut, dass die Trauerweide vor meinem Balkon wächst und nicht auf. Zufrieden?

    Gefällt mir

  9. Du meinst, weil ein ganzes Sprechzimmer auf meinem Balkon Platz hat. – Über die Blüten staunte ich selbst am meisten, weil ich wegen des vielen Regens selten auf dem Balkon war in letzter Zeit.

    Gefällt mir

  10. Liebe Clara,

    gute Besserung!!! Und hier noch was Lustiges zum Heilen mit http://www.youtube.com/watch?v=nsebaH20wKI! 🙂

    Lieben Orangengruß
    Bina

    Gefällt mir

    • Bina, jetzt weiß ich, warum ich noch nicht gesund bin: Weil ich nicht 10% der Medikamente nehme, die er dort aufzählt. – Meine „Versuchung“ ist fertig – und wieder eine „typisch-Clara-Produktion“.
      Danke für die Wünsche – ich sage es den Viren!

      Gefällt mir

  11. Oh jeeee arme Clara, dich hat es aber ganz schön erwischt 🙄 Da wünsche ich dir GUTE BESSERUNG und baldige Genesung * dichmalganzliebdrück*

    Herzlichst die Frau Kunterbunt

    Gefällt mir

  12. Aber ‚Gute Besserung‘ darf ich dir doch wünschen? Liebe Grüße, Ingrid

    Gefällt mir