Claras Allerleiweltsgedanken


26 Kommentare

Potpourri

*** Gestern ärgerte ich mich mächtig über meine Sch…Hörgeräte, weil das rechte wieder mal Null Empfang hatte – auch nach Batteriewechsel war es nicht anders. Als ich die Ursache erkannte, entfuhr es mir ziemlich wütend:

Da hätte ich mir das Batteriesparen ja wechseln können!“

Erst, als die anderen lachten, lauschte ich dem Klang nach und bemerkte den lapsus lingue.

*** Die Fotobücher sind da – zwei verschiedene à 96 und 120 Seiten. Sie sind noch sehr viel schöner, als ich es erwartet habe. Teilweise habe ich ja Fotos über eine A4-Doppelseite gezogen und es sieht so gut aus – ich könnte den Ersteller (mich)  und den Hersteller (ALDI) knutschen vor Begeisterung. Jede, aber auch wirklich jede Stunde Arbeit hat sich gelohnt.

Das schönste Weihnachtsgeschenk für mich

So muss es Autoren gehen, wenn sie ihr „Baby“ in der Hand halten – hier für viele ja schon ein mehrfach erlebtes Ereignis. Bei mir ist es jetzt demnach dann auch die Drittgeburt.

*** Gerade jetzt, wo es draußen so kalt ist, dass ein Leben auf der Straße oder Brücken fast unmöglich wird, denke ich sehr oft an Leute, die weder ein gemütliches Zuhause haben noch genügend zu essen. Ich weiß nicht, ob ich die Kirche in ihrer sozialen Verantwortung immer noch zu hoch einschätze, aber ich denke, viele bekommen dort mehr als nur gute Worte.

Das Bild bzw. das Symbol gefielen mir einfach.

Es wäre so wunderschön, wenn dieses Brötchen nicht aus Stein wäre und  – wie in der Bibel bei der Speisung der Tausende und der wunderbaren Brotvermehrung – immer nachwachsen würde, damit alle Leute auf der Erde satt werden können.

Unrealistischer Wunschtraum? Realisierbarer Gedanke?

Vielleicht sollte Nächstenliebe zu Weihnachten einfach wichtiger sein als Geschenkeliebe und diese 10,–, 20,– oder 50,– €, die so schnell für irgendwelche (überflüssigen) Geschenke noch ausgegeben werden, könnten in der Dritten Welt fast schon Wunder bewirken.

Frage: Wieviele Kuscheltiere braucht ein Kind? Nächste Frage: Wieviele Kuscheltiere haben die meisten Kinder?