Claras Allerleiweltsgedanken


20 Kommentare

Blatt XVI für Frau Kunterbunt

Kurz bevor uns die Weihnachtsfeierlichkeiten wie ein „schönes Monsterchen“ überfallen (denn sie gucken ja hier schon fürwitzig durch das Blatt durch), will ich euch mein „Weihnachts-Monster-Blatt“ zeigen. Es treibt bzw. trieb sich hier im Park am Teltowkanal herum und hat – ratz fatz – alle Blätter von den Bäumen gefressen und hat versucht, die Bäume auch anzufressen. Nennt man dieses Monster nun „Herbst“ oder „Winter“ – egal, nächstes Jahr kaufen sich die Bäume alle neue Blätter, viel schönere, viel grünere.