Claras Allerleiweltsgedanken

Claras Alphabet-Tier „L“

55 Kommentare

1000 zu 1 wette ich, dass alle Bloggerinnen, die mich kennen, hier einen Löwen in der Hauptrolle  erwartet haben – denn Clara ist Löwin und das auch noch mit ziemlicher Überzeugung, falls man von seinem Tierkreiszeichen überzeugt sein kann.

Falsch: Es gibt einen Leoparden, aber der arme Kerl, hat es auch nicht gerade leicht bei Clara.

Wollen wir das Tier umbenennen in Löwenleopard oder Leopardenlöwe? Irgendwas in der Art!

Und die Dompteuse sitzt in aller Ruhe und Gemütlichkeit auf ihrem Lieblingslöwen und – und – isst ein Eis! Das ist ja wirklich allerhand!

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

55 Kommentare zu “Claras Alphabet-Tier „L“

  1. Pingback: Claras Tier-Alphabet Buchstabe L « Gesundheit, Wellness & Thermen Blog

    • Martina, du musst eine Seelentochter von einem meiner Clone sein, denn wärest du meine eigene, daran könnte ich mich erinnern. In genau 16 Minuten erscheinen Tiere, die ich durchaus auch so bezeichnen könnte, aber ich lasse sie unter „M“ starten. Ich komme schnell geguckt!

      Gefällt mir

  2. Leck nur genüßlich dein Löweneis und so lang dein Leo noch soooo wohl genährt und stolz auf seinem Kratzbaum stehen kann, zählst du noch lange nicht zu den Tierquälern. Außerdem könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass du dich um deinen tierischen Harem himmlisch kümmern würdest, selbst wenn darunter ein Hornochse oder ein Lämmchen http://ausdemlebenderfraupilz.wordpress.com/2011/01/29/mein-l-tier/ wäre! Dickes Drückerle am abend schickt dir die Iris

    Gefällt mir

    • Iris, versprochen, meine Tierchen, ob Löwen, Panther, Leoparden oder Geparden – sind alle Vegetarier, versprochen, auch wenn es vollkommen ungewöhnlich ist, die tun weder deinem Hornochsen was, schon gleich überhaupt nicht deinem Lämmchen. Nicht auszumalen, diesem süßen Fratz was anzutun.
      Ich habe seit ewigen Zeiten mal wieder mehr als eine Stunde ferngesehen – gelohnt hat es sich nicht richtig, aber abgelenkt!
      Grüße aus der späten Mitternachtsstunde komme von Clara

      Gefällt mir

  3. Pingback: L – wie LamaGuanicoePacos die flirtende :) «

  4. Elke, null Problemo und null Stress für dich – hier bin ich auch mal geduldig, auch wenn ich sonst das Wort kaum kenne.
    Mit Gruß von Clara

    Gefällt mir

  5. Super schön! Meine „L“-Bilder kommen… nur etwas später. Ich bekomme im Augenblick kaum etwas auf die Reihe! 24 Stunden am Tag sind einfach zu wenig 😉

    Gefällt mir

    • Du sagst es – bei einer Teilnehmerin habe ich auch schon den 48-Stunden-Tag beantragt, um davon 24 h ohne Gewissensbisse am Computer sitzen zu dürfen.
      Ich warte mit Geduld auf dein L-Tierchen.
      Bin gespannt! Clara

      Gefällt mir

  6. Ja, also das mit dem Eis ist natürlich die Höhe… 😀
    Das ist ja ein richtiges Wimmelbild, da gibt’s soviel zu entdecken – einfach nur toll! 🙂 Ich schaue mal weiter das hübsche Bild an und verneige mich vor der Dompteurin!

    Gefällt mir

    • Offensichtlich kann sich die Dompteuse auf ihre Tierchen verlassen, sonst wäre sie nicht so gelassen, sondern würde eine Rede verfassen … Schluss mit der Reimerei, ich bin schon zu müde.
      Wimmelbild ist gut. Ich armes Ostzonenkind kannte ja diese Bücher nicht – aber ich weiß jetzt, was du meinst – ich machen nicht nur Wimmelbilder, ich bin ein WimmelMensch. – Is das schlümmmmmm?

      Gefällt mir

  7. Allerliebste Clara, jetzt hab ich ein anderes L-Tierchen, wenn der Löwe nicht löwig genug ist *g*. Außerdem geistern die ja schon rudelweise durchs Netz. Guggst du hier http://blechi-b.de/wordpress/?p=2694.
    Tschüssi und schönen Abend
    Brigitte

    Gefällt mir

  8. Bigilein, ich habe jetzt 5 Minuten meiner Lebenszeit darauf verschwendet, bei Go.ogle und Co Fotos von Leoparden und Geparden zu begucken – und ich kann sie kaum unterscheiden, und deswegen ändere ich jetzt dumm und dreist nichts – und lasse es einfach so stehen, denn ich kann es nur schlimmer machen.

    Gefällt mir

    • Protest – du hast es hier nicht verlinkt, ich war schon bei dir, habe es aber nur zufällig durch meinen „Feetspion“ entdeckt.
      Und wenn mein Leopard jetzt ein Gepard ist, was ich dir ja sogar glauben will, dann bin ich raus bei diesem Buchstaben, ich will es nicht selbst“fraulich“ unter Löwin laufen lassen. – Die anderen habens doch auch nicht gemerkt. Und mir verzeihen sie das. Ich wollte ihnen doch schon mal Hähne als Hühner unterjubeln – da haste nichts gemerkt?
      – Ein ganz kleines bisschen todunglücklich sei – aber nur für 2 Minuten.

      Gefällt mir

      • Blindfisch-chen an Bigi, Blindfisch an Bigi, B an B:
        Jetzt, mit meiner wunder-, wunderbaren Bildschirmlampe aus dem blaugelben Möbelhaus kann ich auf dem Bldschirm auch besser blau von schwarz unterscheiden. – Vielleicht sollte ich mir angewöhnen, meine Mouse lesen zu lassen, die kann LINKs besser erschnüffeln als ich.
        So raffiniert darfst du Links bei mir nur Ostern verstecken, da bin ich aufs Suchen getrimmt und konditioniert.
        Ich nehme also Protest zurück! Ehrenwort!

        Gefällt mir

    • Ich habs im echten Leben auch nicht so mit den Kajalstiften!

      Gefällt mir

  9. Hallo liebe Clara, das ist wieder einmal ein wunderbares Clarabild :-)) einen Löwen hab ich hier übrigens auch sitzen 😉 u.a. noch einen stoffigen… also schon zwei. Auf den Löwen bin ich allerdings gar nicht gekommen – den Leoparden hatte ich auch nicht im Sinn… ich hab ein sehr, sehr seltenes Insekt aufs Bild bannen können:
    http://www.beas-fotoatelier.de/kommentare/tier-abc-l-wie-laerchenholztraegerlibelle….392/

    Liebe Grüsse an dich,
    Bea

    Gefällt mir

    • Mein Stofflöwe bewacht hier das Universum, damit Leute aus dem Nachbaruniversum hier ungestört klugschietern können, ich mag es, ich merke es mir nur nicht – und mache nach 3 Wochen wieder die gleichen Fehler.
      Aber dein Libellchen ist ja ein tolles Tierchen.
      Liebe Grüße von Clara

      Gefällt mir

  10. Du verwirrst mich, allerliebste Bigi, hast du Zoologie studiert? Bist du Tierdoktor gewesen im ersten Leben, und zwar die für die grooßen Tiere. Total verwirrt bin ich. Wie, das ist ein Gepard, und kein Leopard? Das ist ein Ausstopf-Pard, der war nämlich im Museum. Und dann wäre ja die Schreibweise Leo-Pard auch richtig, nämlich „Leo“ von Löwe und „pard“ von Gepard oder sonstwas.
    Ich muss langsam ddarüber nachdenken, dir die Fotos vorher zur Endkontrolle hinzuschicken. Aber die nächsten, die ich mir gerade angeguckt habe, sind hieb- und stichfest das, wofür ich sie ausgebe.
    Danke für deine Flüstereien.

    Gefällt mir

  11. Auf diesem Bild ist aber schwer was los, liebe Clara. Am besten gefällt mir der dicke Löwe oben rechts mit der lachenden Löwin drauf….smile*
    LG von Rosie

    Gefällt mir

    • Danke Rosie, dass du nicht gesagt hast: „Am besten gefällt mir die dicke Löwin oben rechts mit dem lachenden Löwen darunter“ – habe ich ja noch mal Glück gehabt.
      Ach Leute, ihr glaubt gar nicht, was ich hier für einen Spaß habe, auch wenn es eine Heidenarbeit ist, so viele Kommentare, so viele Verrechtsungen, so viele Verlinkungen.

      Gefällt mir

  12. Aber ich glaube, der musste nachher zum Tierpsychologen, der arme Kerl, der war fix und alle, als ich fertig kollagiert hatte. Bei Clara lebt es sich manches Mal aufregend und gefährlich.

    Gefällt mir

  13. Wenn mich mein schlechtes Gedächtnis nicht täuscht, habe ich einen Liger sogar schon mal gesehen. Ob die Kreuzung auf natürlichem Wege zustande gekommen ist? Bestimmt nicht, da haben die Wissenschaftler wieder experimentiert.
    Lieebn Gruß, ich eile zu dir, da ich den ganzen Tag nicht zu Haus war.

    Gefällt mir

  14. Bärbel, wär der nicht so ausgestopft gewesen, wir hätten dem schon Beine gemacht, kannst du annehmen!

    Gefällt mir

  15. Thailand bot mir gestern ein wunderbares L 😉

    Gefällt mir

  16. Pingback: Tonari kann´s nicht lassen

  17. Auch auf die Gefahr hin, daß es langweilig wird, kommt hier noch ein Löwe bzw. ein Doppelpack.
    http://photozauber.wordpress.com/projekte-2011/projekt-abc-tiere/l-wie-lowenliebe/

    Sind diesmal wieder klasse Ideen dabei!

    Grüßlis Karin

    Gefällt mir

  18. oh wie gefährlich..man.. der Zoo hat Tag der offenen Tür…
    LG vom katerchen
    hier die sanfte Art des L’s

    http://katerchen.designblog.de/kommentare/tieralphabet-bei-clara-himmelhoch….2768/

    Gefällt mir

  19. Noch ne Löwin grüßt zurück. Da fühlt man sich ja richtig wohl, unter all den L`s.
    Am besten fällt mir übrigens der Löwe mit der Löwin oben rechts in der Ecke 🙂

    Gefällt mir

    • Danke, nicht rot-werd und grüße von Löwin zu Löwin zurück. Das ist doch ein ganz schön verbreitetes Zeichen – aber du scheinst mir ein wenig zurückhaltender als ich zu sein??????

      Gefällt mir

      • Ich kenne mich da nicht so gut aus, aber gibt es da nicht so etwas wie einen Aszendenten? Vielleicht rede ich auch Quatsch 🙂

        Gefällt mir

        • Und du meinst, jetzt wollen wir alles diesem unschuldigen Aszendenten in die Schuhe schieben? *grins* – Ja, den gibt es, aber wenn du soooooooooooo fragst, dann weißt du sicher nicht, welches der deinige ist. Und ich kann meinen erst später verraten.

          Gefällt mir

  20. Grüße von Löwin zu Löwin 🙂

    Gefällt mir

    • Katinka, aus welcher Dekade des Monats ist denn deine Löwin. Obwohl, ich frage so, als wenn ich auch nur annähernd Ahnung von Astrologie hätte. Habe ich aber nicht – na gut – die wichtigsten unangenehmen und die angenehmen Eigenschaften, die man uns nachsagt, kenne ich schon.
      Altlöwin grüßt Junglöwin!

      Gefällt mir

  21. Pingback: Claras Tieralphabet – L: « Rosenruthie

  22. Raubtiere unter sich! 🙂
    Mein L ist jetzt auch im Blog zu sehen:
    http://monilisigudi.de/?m=20110126
    Einen schönen Mittwoch wünscht Gudi

    Gefällt mir

    • Gudi, dein Raubtier ist genau soe „gefährlich“ wie die meinen – zum Glück. Die echten, gefährlichen mag ich nicht so doll.
      Danke, ich war den ganzen Mittwoch bis jetzt vor 30 Minuten unterwegs – ich habe erst mal heiß gebadet, da ich vollkommen durchgefroren war.

      Gefällt mir

  23. Eine echte Clara-Wildnis :-). Ich trag da mein Raubtier schnell noch mit rein http://blechi-b.de/wordpress/?p=2683, bin in Eile, muss zur Physio und vorher Autochen vom Schnee befreien.
    Denn erst mal tschüssi
    Brigitte

    Gefällt mir

    • Ich habe es auch eilig, ich bin mit einer Freundin verabredet, wir wollen zu IKEA frühstücken gehen und auch einkaufen.
      Bei deinem gepflanzten Tier habe ich so meine Bedenken, ob der sich unter die Löwen mischen darf, ohne dass die ihn zerfetzen.
      Lieben Gruß schickt Clara in den Schnee und zu dir

      Gefällt mir

  24. Vivi, am allerliebsten mag Claralöwin italienisches Kugeleis, und das als Rumtraube oder fast alles mit Frucht, falls wir mal zusammen Eis essen gehen sollten. Ich eile jetzt zu dir!
    LLLG = Liebe lustige Löwengrüße von Clara

    Gefällt mir

  25. Bist du auch mit dabei? Welcher bist du denn?
    Lieben Gruß von der echten, die Eis leckt

    Gefällt mir

  26. Ich wusste nicht, dass du Sternzeichen Löwe bist, aber jetzt wo du es schreibst, konntest du eigentlich gar kein anderes Sternzeichen sein, liebe Clara. Weißt du zufällig auch noch deinen Aszendenten? Ich tippe mal auf Löwe/Löwe oder Löwe/Widder 😉
    Mein „L“ ist auch schon online, nach einem zweiten „H“-Beitrag *gg* – keine Ahnung, was ich da gestern fabriziert habe 😦
    Du hast jedenfalls eine hübsche Collage zusammengestrickt.
    Lieben Gruß und gute Nacht – Elke

    Ach so die URL: http://mainzauber.de/blog10/2011/01/26/abc-tiere-l/

    und: http://mainzauber.de/blog10/2011/01/25/abc-tiere-h/

    Gefällt mir

    • Falsch, falsch, falsch: Natürlich weiß ich meinen Aszedenten. Ich sage ihn dir beim nächsten Mal – aber es ist nicht so ein dominantes Zeichen. Du darfst noch einmal raten.

      Übermorgen und in drei Tagen gebe ich meinem Affen wieder Zucker mit zwei Fotocollagen, die Wasser auf deine Mühlchen sein werden. – Aber ich darf mit keiner anderen „Figur“ so im Internet rumspielen wie mit meinen eigenen Fotos.
      Ich fand den zweiten H-Beitrag, den Hai, noch nicht.

      Gefällt mir

  27. Lucie, ich denke sogar, dass der Leopard weitaus mehr Grazie hat als der Löwe – bei den Menschen kann man das ja nicht vergleichen, denn es gibt ja kein Tierkreiszeichen „Leopard“. – Der Lieblingslöwe steht oder liegt übrigens im Nikolaiviertel.
    Gutes Schlafnächtle wüsche ich dir!
    Liebe Grüße von Clara

    Gefällt mir

  28. Der Leopard ist zwar ausgestopft und jetzt hole ich mir noch ein Eis!
    Danke für das Lob!

    Gefällt mir

  29. Das ist ja ein ganzer L-Verein auf deinem tollen Bild

    Löwen-Leoparden-Lauerer und Leckerer 😉

    Hast du mal wieder 1A umgesetzt *top*

    Liebe Grüsse ♥

    Gefällt mir