Claras Allerleiweltsgedanken

Original und Fälschung beim Synchron-Eislecken

24 Kommentare

(Auf Wunsch einer einzelnen Dame Quizzy zeige ich jetzt das Löwenfoto in groß).

Die siamesische Clara (hier gerade 50 Jahre jung) be“sitzt“ mehrer Tiere – im wahrsten (oder geflunkertsten) Sinne des Wortes. Und sie will soeben verreisen.
„Bitte einmal vom Löwen zum Drachen und zurück.“
„Wann möchten sie reiten oder fliegen?“
„Gleich heute. Was kostet das bitte?“
„blablabla und träträträ“
„So teuer?“
(Da bleibt mir ja gar kein Geld mehr für ein neues Eis. *grummel* Also lasse ich es und bleibe lieber zu Haus!)

 

(Boshaft könnte man das Bild auch nennen: „Der nächste Herr, dieselbe (gleiche?) Dame“)


Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

24 Kommentare zu “Original und Fälschung beim Synchron-Eislecken

  1. Nun bist du der Zeit schon wieder vorausgeeilt, lieber Lu. Der Tierprojektpost kommt doch erst in ein paar Tagen – da siehst du mich dann noch einmal auf dem Dino sitzen.

    Gefällt mir

  2. Die Löwen- und Drachenbezwingerin beeindruckt mich jedes Mal auf’s Neue. Und das alles schafft sie so gelassen, dass sie sogar ganz genüsslich ein Eis genießen kann. Herrlich! 😀
    Alles Liebe, Martina

    Gefällt mir

    • Martina, nicht weitersagen, ich habe die vorher versteinert oder den Drachendino „veralbert“ – da ging das mit dem Eis schon klar.
      Danke und erhole dich gut am Wochenende!

      Gefällt mir

  3. Elke, wenn sich die großen Tiere richtig auf die Knie runterlassen, damit ich bequem aufsteigen kann, dann ist das kein Problem – nur hochklettern kann ich nicht so richtig, weil die ja nichts zum Festhalten haben.
    Lieben Gruß von Clara

    Gefällt mir

  4. Gegen zwei Tiger – und dann auch noch rote – da ist ja Löwchen Clara in der Minderheit. Ob das man gut geht?!?!?!?

    Gefällt mir

  5. Sage mal, hast du die Kalorien dann auch doppelt genossen? Hauptsache genossen 😉

    Lieb Gruß, Emily

    Gefällt mir

    • Ob ich sie doppelt genossen habe, weiß ich nicht so recht, auf jedn Fall wirken sie neuerdings dreifach – und das gefällt mir nicht so doll.
      Grüße zurück, mitternächtliche, von Clara

      Gefällt mir

  6. Soso, Du reitest also gern auf großen Tieren ;-))

    Klasse gemacht!

    Liebe Grüße
    Katinka

    PS. Ja das Bild ist von mir persönlich :-). Alle meine Bilder im Blog sind das – falls nicht, schreibe ich es dazu.

    Gefällt mir

    • Es ist mehr oder weniger mein Hobby, die Großtierreiterei *grins*

      Ich hatte es schon nach dem Abschicken des Kommentars gesehen,dass es aus sicherer Entfernung im Krüger Nationalpark von dir fotografiert wurde.
      Mit Gruß von Clara

      Gefällt mir

  7. Vivi, du musst wissen, Clara kann mit Fotos perfekt schummeln. Gucke dir mal das hier an: https://chh150845.wordpress.com/2010/12/01/
    Dann drehe diesen Drachen horizontal. Dann gucke dir den linken Löwen an – da sitzt Clara in einer Haltung drauf, die auch gut zum Drachen passt. Der rechte ist wiederum nur horizontal gespiegelt. – Also ruft sie bei ihrem Fotoprogramm Ulead Photo Express die Funktion „Klonen“ auf (heißt wirklich so), bringt das zu klonende Foto in die richtige Größe und malt einfach ab, bis sie gut und sicher und vollständig auf dem Drachen Platz genommen hat. Du siehst um Beine und Kopf noch diese Schatten, die eigentlich nicht sein dürften – aber ich will hier keinen Fälscherwettbewerb gewinnen. – Ich bin schon sooooooooooo stolz, dass du es offensichtlich geglaubt hast. Dafür könnte ich dich knutschen, Vivi.
    Morgen und übermorgen kommen noch zwei ganz, ganz eindeutige Beispiele fürs Klonen.

    Gefällt mir

  8. Verzehrst du dein Eis immer nur auf so großen Tieren? 🙂

    Gefällt mir

  9. Mensch Mädel, du bist ja schneller als die 112 – von dir würde ich mich im Ernstfall „retten“ lassen, so schnell, wie du bist.
    Danke!

    Gefällt mir

  10. Es könnte auch als Zähneputzen durchgehen 😉 Aber wer reitet schon zähneputzenderweise auf einem Löwen?

    Gefällt mir

    • Frau April, ihre Augen sind bussardscharf – das Eis war nämlich so gut wie abgenagt (deswegen die Gedanken an ein neues) und Frau Reiterin „schabte“ sich mehr oder weniger nur noch mit dem Holzstiel an ihren Beißerchen.
      Bei diesem meinem Stammlöwen kann ich mich auf seine absolute Ruhe verlassen – der ist das ganze Gegenteil von mir, ich bin gerade wieder am Telefon ausgeflippt.

      Gefällt mir

  11. Na, wenn das nicht der Lacher am Morgen ist!

    Vielen Dank für’s Zeigen – und wenn du mal nach München kommst, hätte ich auch noch ein paar tierische Sitzgelegenheiten für dich im Angebot! 😀

    Liebe Grüße
    Quizzy

    Gefällt mir

    • Meinem Alter angepasste? Auf Reiterstandbilder, vor allem auf die, wo schon einer draufsitzt, komme ich nicht mehr hoch und will ich auch nicht – in meinem Alter habe ich mir ein Pferd für mich allein verdient *grins*
      Quizzyrenate, die Fotospäße gehen morgen und übermorgen noch weiter, mich hat doch da irgendwas gestochen offensichtlich.
      Einen lieben Gruß von der Löwenclara, die offensichtlich den Drachen zum Aszendenten hat.

      Gefällt mir

  12. *Lach*
    Du Verrückte …

    Gefällt mir