Claras Allerleiweltsgedanken

Auflösung Blatt-Bilderrätsel

11 Kommentare

Ach, ihr wart ja alle so unendlich lieb zu mir, was ihr mir alles angeboten habt: (Die rot geschriebenen sind am dichtesten an der Lösung dran)

  • ClaraWürfelBlätterHocker
  • Verpflegung als vegetarische Buchstabensuppe
  • Alfabetblätter oder Buchstabenblätter (so ähnlich, aber nicht ganz!)
  • CLARAMALTBLÄTTERGRÜNAN,
  • ein schon ganz, ganz dicht an der Lösung vorbeischrappendes Malblatt
  • Claras Blätterwald,
  • Blätter in Claras Blog
  • Clara hat ’nen Blatten
  • Blattgrün
  • Würfelblätter, Blätterwürfel
  • GrünstaBLATTen
  • Grüner Suppenwürfel

Aber leider, leider muss ich sagen: Dicht vorbei ist auch daneben.

Ich habe mir mal gestattet, die Buchstaben A, C, A. R und L, die nur ganz, ganz zufällig den Namen Clara ergeben (falsche Fährte), als Zeichen zu benennen und mit den eindeutig zu erkennenden Blättern oder einem einzigen Blatt zu einem

Zeichenblatt / Zeichenblätter

zu kombinieren.

Danke an alle, die geraten, geschaut und vor allem kommentiert haben. Im Jahr 2011 wird es kein Rätsel mehr von mir geben – das ist mir zu aufregend.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

11 Kommentare zu “Auflösung Blatt-Bilderrätsel

  1. Da war ich wirklich MAL-Nah-dran, aber wie du schon sagtest, fast nah dran ist auch vorbei. Bei anderen Dingen liegt meine Trefferquote ja ziemlich hoch – insbesondere bei K…haufen, da treff ich immer ins Schwarze (oder Braune). Mir hat deine Rätselaufgabe viel Spaß gemacht, dankeschön Clara für deine immer wieder erfrischenden Ideen.

    Gefällt mir

    • Knutsch und Knuddel, damit wir auch mal paar positive Begriffe mit „K“ haben. Aber …. bei mir ist das Produkt noch nicht rchtig aus dem Hund raus, da bin ich aber auch schon so etwas von reingetreten – und im übertragenen Sinne mehr als im wörtlichen auf der Straße. – Übrigens kannst du mich öfter mal am Abend so angenehm überraschen!

      Gefällt mir

  2. Schade, dass du nicht vorhast, uns wieder ein Rätsel einzustellen. Ich fand das richtig spannend. Auf „Zeichen“ wäre ich allerdings nicht gekommen 🙂

    Gefällt mir

    • Ne, meine liebe Ute, das war mir ja selbst zu anstrengend. Dafür fand ich aber die Lösungsvorschläge so herzallerliebst, dass ich sie alle noch einmal aufschreiben musste. – Hier in diesem Papageiengespräch sind ja zwei hochaktuelle Informationen versteckt, und zwar die über den Enkel-Gei (man wird dazu noch was lesen) und die über die Oma-Gei – auch dazu wird noch was zu lesen sein.
      Lasse es dir gut gehen, auch ohne Rätsel!

      Gefällt mir

  3. habe ja alles Moegliche und Unmoegliche ueberlegt, aber da waere ich nciht draufgekommen. Super Clara!!!

    Gefällt mir

  4. Aber es hat Spaß gemacht, die ganzen Vorschläge waren doch genial!

    Jeder hat etwas anderes in deinem Blätterwürfel“ gesehen! *lach*

    Träum was schönes!

    🙂

    Gefällt mir