Claras Allerleiweltsgedanken


86 Kommentare

Claras Alphabet-Tier „M“

MamaGei und PapaGei plaudern über dieses Projekt? Oder …

Sie, ein wenig streng und auf ihn von oben herabblickend, sie will ihm unbedingt klarmachen, was das für ihn für medienwirksame Vorteile hat, wenn er hier startet und von sich erzählt. Doch von ihm kommt immer nur ein unverständliches Gezeter und Gekreisch, so dass ich mir doch nicht mehr richtig im klaren bin, wer hier Männchen und wer Weibchen ist – oder ob es zwei Jungen sind – weil sie so schön sind!

Oder MamaGei und PapaGei sprechen gerade über die erfreulichen Ergebnisse ihres EnkelGeis und beratschlagen den hochakuten Fall, ob der flügellahmen OmaGei noch ein neues Flügelgelenk eingesetzt werden soll – in ihrem hohen Alter.

Das ist aber im Moment auch vollkommen egal, Hauptsache ist, sie sind hier in die Show gekommen!

Und jetzt noch eine herzinnigliche Bitte an meine Zoohopperin: Bitte sage mir jetzt nicht öffentlich, dass das eigentlich Wellensittiche, Kanarienvögel , Kakadus oder Schwatzvögel sind, büüüüüüüüüüddddddddddddde!

Nochmal: Wer mir keinen Link schickt, den  besuche ich nicht und  verlinke den Beitrag auch nicht. Schade!