Claras Allerleiweltsgedanken


11 Kommentare

Schmiedekunst (4) – Dresden, Balkongitter

 Ein Projekt von Elke Mainzauber und Blechi Belangloses

Dresden – die sehenswerte und sehr schöne Landeshauptstadt Sachsens – an der Elbe gelegen und mit viel Geschichte aus royalen Zeiten beladen, die aber sehr schöne Bauten hinterlassen hat. Der lendenstarke „August der Starke“ hat an vielen Stellen der Stadt seine „Zeichen“ hinterlassen.

Ich habe Dresden von 1964 bis 1968 zu meiner Ausbildungsstadt gewählt und dort dann auch kurz gearbeitet – doch da waren alle Kulturgüter ein wenig vernachlässigt von ihrem äußeren Erscheinungsbild her.

Dieses Foto – zu Zeiten von „König Kurt Biedenkopf“ aufgenommen, ist das Balkongitter der Staatskanzlei(?) oder so ähnlich – doch das ist auch nicht so wichtig.

Wichtig ist, dass ihr es hier in groß seht: ***************

Am 20. bin ich wirklich wieder hier, also wieder da!