Claras Allerleiweltsgedanken


34 Kommentare

Das Jahr wird ausgeläutet

Zu jedem ausgehenden Jahr gehört schon ein wenig „Rückblick“ – ich habe den bei Blogspot, meinem Lieblingsfotoblog, gehalten.  Ich habe mich bemüht, weitestgehend unveröffentlichte Fotos zu wählen, die aber genau in dem betreffenden Monat entstanden sind.

Gestern haben ja manche behauptet, ich hätte immer eine komische

voilà, auch ein guter Ruf verpflichtet!
Doch jetzt zum Jahresausklang:

***************

Spätestens bis kurz vor Mitternacht haben wir alle die Gelegenheit, das zu Ende gehende Jahr von vorn und hinten und oben und unten zu betrachten – vielleicht erscheint uns einiges auf dem Kopf stehend – aber meist rückt sich das nach einiger Zeit wieder hin.

Wenn diese Glocke hier 12 mal schlägt, dann ist es vorbei, das Jahr 2011 – ob es gut war oder schlecht, zählt dann nicht mehr, sondern nur noch:

Auf ein neues und gutes Jahr 2012.

Auf dem Heimweg von der Silvesterparty können schön verwackelte Bilder entstehen, da der Fotoapparat nicht mehr ganz  so ruhig in der Hand liegt.