Claras Allerleiweltsgedanken

15 BSuM – was steht denn da so rum?

6 Kommentare

Für Lucies Projekt habe ich meine Festplatte durchforstet und in der Realität die Augen aufgerissen – und da ist einiges zusammen gekommen, was da so im Weg (für diese blöde Werbung kann ich nichts, die wird allein eingeblendet) rumsteht an Skulpturen, Plastiken, Figuren und Hunden.

Dass ihr im Fotoblog richtige Fotos zu sehen bekommt, das weiß inzwischen jedes Kind – nur guckt da kaum jemand. Doch ich bin eben schon altersstarrköpfig und zeige sie dennoch nicht hier.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

6 Kommentare zu “15 BSuM – was steht denn da so rum?

  1. Liebe Clara,
    das ist eine rundum gelungene Collage. Ser interessante Dinge stehen da rum, da lohnt sich wirklich ein zweiter Blick!
    Einen schönen Restmittwoch und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    • Danke für den schönen „Restmittwoch“ – eigentlich wollte ich den beim Skat verzocken – aber da wir 5 waren, wurde es dann doch Doppelkopf.
      Ich finde die Collage durch die eingefügte Schrift so rundum gelungen.
      Aber mein eigentliches Betätigungsfeld im Dze. ist und bleibt bei Blogspot, da habe ich auch viele Infos über meine Mutter und das Drumherum in de Kommentaren verbreitet.
      Mit Gruß zu dir und nur noch 25 Minuten Restmittwoch.

      Gefällt mir

  2. Ich seh auch grad keine Werbung!

    Die Collage gefällt mir schon mal sehr gut. Dann geh ich jetzt mal in den Fotoblog!

    Ob Altersstarrsinn oder nicht, manchmal ist Beharrlichkeit einfach nötig um eingefahrene Gleise zu verlassen! *grins*

    Gefällt mir

    • Manchmal bin ich richtig stolz auf meinen Starrsinn, denn sonst kann man ja gar nichts durchsetzen gegen den Willen von anderen, die mir nicht gut wollen.
      Räume mal schön weiter!

      Gefällt mir

  3. Welche Werbung? Das geschnabelte Getier gefällt mir sehr gut – wo steht das?

    Gefällt mir

    • Das Schnabeltier steht auf einem „Künstlergelände“ dicht am Bahnhof Nöldnerplatz – dort gehe ich oft mit Lenny spazieren.
      Werbung: Bei mir und auch auf vielen anderen Blogs schon gesehen, blendet sich bei bestimmten Worten (diese sind dann doppelt unterstrichen und farblich gekennzeichnet) Werbung für Computer oder für andere Sachen ein, obwohl ich diese Anti-Werbung-App installiert habe.

      Gefällt mir