Claras Allerleiweltsgedanken

WordPress-Marathon (10) – Thema Humor

7 Kommentare

6.00 Uhr: Der einer NestBettflucht innewohnende Humor

wird hier bildlich belegt. Frau baut für die Enkel Nester, Betten, Kuschelhöhlen zum Schlafen – – –  und wo schlafen diese dann letztendlich? Neben der Matratze, außerhalb des Betts, auf dem Fußboden, zum Glück auf dem Teppich. Endlich weiß ich, warum ich immer noch Auslegeware im Schlafzimmer habe, noch einen wollweichen Teppich obendrauf – weil die Enkel gern  aushäusigbettig nächtigen.

1712 Die neben dem Bett-SchläferinHier bei dieser jungen Dame hat „der Wahnsinn fast Methode“ – während meiner Wachzeiten rollte ich sie immer wieder auf die Matratze hoch, von der sie eben so regelmäßig wieder runterrollte.

1712 Nach Toilettengang falsch abgebogen

Das Foto ist ganz aktuell. – Enkel groß schläft mit Mama und Schwester in meinem Wohnzimmer und ich sitze noch am Computer. Plötzlich steht er schlaftrunken auf und geht auf die Toilette – nachvollziehbar, dieser Wunsch. Doch nach langen, langen Minuten fällt mir auf, dass das Bett hinter mir immer noch leer ist. Ich dachte schon, er hätte es von seinem Onkel geerbt, im Sitzen auf der Toilette einzuschlafen. (Leider existiert davon kein Foto)

Doch ein Blick ins Bad blieb erfolglos, im Schlafzimmer auch niemand. Angstvolle Blicke meinerseits auf die Wohnungstür mit dem Hintergedanken: „Schlafwandelt das Kind?“ – In der Küche auch kein Schlafkind.  Also noch einmal gründlich geschaut. Badewanne: leer, Bett im Schlafzimmer: leer; Fußboden im Schlafzimmer: belegt.
Sofort bedeckte ich seine „kahlen“ Stellen mit seiner Bettdecke, ließ ihn aber weiterschlafen, denn zum Tragen ist er mir mit 11 Jahren schon zu schwer. – Der Witz an allem: Früh hat er von allem nichts gewusst.

Und so „überwacht“ die Mama der beiden Bettflüchter die ganze Sache: Sie schickt einen Fuß auf Beobachtungstour.

Gibt es eigentlich auch „Fußlesen?“ in Ergänzung zum Handlesen?

1712 Montage Fußbettflucht

Dieser Marathon wurde von Dreams of Shadow initiiert

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

7 Kommentare zu “WordPress-Marathon (10) – Thema Humor

  1. Knuffig wie du die Deinen in den humorigen Teil eingebracht hast. Das ist ja dann richtig spannend nachts. Wenn meine kleine enkelin hier schläft liegt sie neben mir und kuschelt, Größere lieben das Gästezimmer sind aber auch alle morgens dann in meinem Bett 😉

    • Barbara, bei zwei Zimmern ist die Auswahl nicht so großartig, außerdem wohnen sie 600 km weiter und sind höchstens 2x im Jahr bei mir. Der Opa – also mein Ex – hat ein wunderschönes Haus mit Schwimmbad – also ist es dort komfortabler und geräumiger. – Im Normalfall schlafen die Kinder im kleinen Z(mmer bei mir. Aber dieses Mal, als ihre Mama dabei war, bekamen sie das Wohnzimmer. Der Große hat also aus Versehen nach dem nächtlichen Toilettengang die falsche Kurve genommen.

      • Ich finde Platzmangel nicht unbedingt schlimm, sondern eher abenteuerlich und ich könnte mir vorstellen das die Kids das auch so sehen. Es ist wohl traurig genug das sie so weit weg wohnen ♥

  2. Deine Wohnung wandelt sich in ein Schlaflabor der gemischten Art….und endlich sah ich einen Fuß von ihr….
    Morgengruß von Sonja

  3. Du hast aber auch originelle Ideen…Käffchen gefällig??

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s