Claras Allerleiweltsgedanken

WordPress-Marathon (11) – Thema Unterhaltung

11 Kommentare

8.00 Uhr: Kurze Pause von der Unterhaltung

(Alle schon wach – und deswegen machen wir jetzt mal zum Frühstück eine klitzekleine Pause, bevor es zum Endspurt geht.)

Einmal am Tag braucht jeder Mensch eine ordentliche Pause – dieses Recht haben die Gewerkschaften erkämpft. Also stellt euch schon mal an der Toilettenschlange an, holt ein Bier oder einen Sekt und wenn ihr dann wieder an eurem Platz sitzt, dann steigt hier der Vorhang zum letzten Akt.

Apropos Toilette und Toilettenpause. Da schrieb ich mal:

Theaterarchitekteninterview

“Herr XY, aus gegebenem Anlass möchte ich Sie fragen, warum Herrentoiletten und Damentoiletten zahlenmäßig nicht im Verhältnis 1 : 10 gebaut werden?”

“Weil ich keine Lust habe, in den Pausen so lange anzustehen!”

(Viele Positionen sollten mit Frauen besetzt werden, doch es ist kein Allheilmittel.)

1712 PhotoFunia

Dieser Marathon wurde von Dreams of Shadow initiiert

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

11 Kommentare zu “WordPress-Marathon (11) – Thema Unterhaltung

  1. Das habe ich mich auch oft gefragt, und das ist nicht nur im Theater so, sondern überall in der Öffentlichkeit. Dabei nutzen die Herren der Schöpfung ohne Scham oft diese, um sich zu erleichtern. Die finden das ganz normal.
    Liebe Grüße Rosi

    Liken

    • Diese Ungerechtigkeit finde ich – besonders dann, wenn mir das Wasser schon aus den Augen tritt – oft einen unterschwelligen Grund, doch lieber ein Mann zu sein. – Im Winter im Dunklen haben es Frauen auch leichter, notfalls mal zu dürfen, wenn sie müssen 🙂

      Liken

  2. Unschwer zu bemerken, bin ich mit dem vorangegangenen Kommi in den falschen Blog gerutscht, aber das gehört nun einfach zur Unterhaltung 😉

    Liken

  3. Das Foto ist toll und politik? , na lassen wir das !!! Vorgeblogt, das hab ich noch gar nicht raus, hab mich auch noch nicht damit beschäftigt, aber ist ja nun auch zu spät 😉 Ich geh nun weiter deine Posts lesen und amüsier mich noch ein bisschen 😉 Liebe Grüße Barbara

    Liken

    • Barbara – vorbloggen ist die einfachste Sache der Welt. Beim Erstellen eines Posts veränderst du einfach rechts oben das Erscheinungsdatum – Tag und Zeit – und schon kannst du jetzt schon festlegen – so du willst – was deine LeserInnen am 5. Jan. 2013 zu Gesicht bekommen.

      Liken

  4. Das Foto ist echt ein Hingucker…verrate mir später bitte wie du das so hinbekomme hast – wenn du ausgeschlafen hast.
    LG isis

    Liken

  5. Damen kenne ich, die gehen rücksichtslos und burschikos auf Herrentoiletten, wenn bei den Weibsmenschen die Schlange zum Einhalten zwingt….

    Liken

    • Aber Sonja, du kennst mich offenbar noch nicht richtig, denn ich gehöre – vorausgesetzt, vor der Männertoilette steht niemand mehr, u. U. auch dazu, dass ich diese Örtlichkeit aufsuche, um den Warteprozess abzukürzen und den „Erleichterungsprozess“ einzuleiten.
      Warum nicht? Im Park stehen so oft Baumpinkler rum, an denen muss ich auch vorbei. 🙂

      Liken