Claras Allerleiweltsgedanken

Lenny, unser Kampfschmuser, als Model … (Katzenupdate)

34 Kommentare

im Hundeladen-Berlin.

Gleich vorweg eine Bitte – mein Sohn und Shopbetreiber würde sich freuen, wenn viele diesen Post bei Facebook oder Twitter oder sonstwo teilen, damit es nicht nur Bewunderer, sondern auch Käufer gibt.

Artikel könnte als Reklame auch re-ge-bloggt werden oder wie das so heißt.

**************

Wer das nicht so richtig glauben will, ruft einfach folgende Seite auf: http://stores.ebay.de/Hundeladen-Berlin

Da ist Lenny überall zu sehen, u.a. mit einem Leuchthalsband, mit einer beschrifteten Halsung, mit einem Geschirr, an einer langen, individuell für ihn gefertigten Leine. Mit was man ihn nicht sehen wird, ist mit einem Stachelhalsband – denn diese Dinger sind grausam – und mein Sohn, der Betreiber dieses Shops, will Hunde nicht verletzen, sondern er möchte erreichen, dass ihre Besitzer das Tier an einer sicheren Leine mit einem reißfesten Halsband führen können.1505 FB Lenni Pfote

Ein Kauf kann aber auch direkt stattfinden – und zwar über info@hundeladen-berlin.de   (Mailadresse)  Die Sicherheit, die sonst über eBay gegeben wird, kann ich auch übernehmen, denn für meinen Sohn und für Lenny lege ich meine „Pfote“ auf den Ladentisch:

Es wäre schön, wenn dieser Beitrag viel gelesen wird, denn ein umgesattelter Betriebswirtschaftler will sich eine neue Existenz aufbauen, um für sich und seinen Hund immer was zu futtern zu haben.

1505 FB Lenni 00-1

Erst mal legt sich Lenny ganz entspannt aufs Ohr, da er ja noch nicht weiß, wie die ganze Sache hier so anläuft.

Im Fotoblog sind ganz, ganz wunderbare, sehr große Fotos von diesem Model-Hund zu sehen.

Wenn jemand mal einen ganz extravaganten Halsschmuck braucht, bieten sich sogenannte Schleppleinen an – bevorzugt in Neonfarben, damit man auch richtig auffällt in illustrer Gesellschaft. – Und danach können Sie Ihren Hund damit an der langen Leine laufen lassen.

1505 Neuer Schmuck

Smily, der Shop-Ersatzhund, bekam auch ein wunderbares Halsband mit Leine spendiert, allerdings nicht aus dem Hundeladen-Berlin, sondern von seinem Frauchen Anna. Die hat es auch selbst gemacht – so wie Sebastian alle Halsbänder selbst fertigt.

1505 Halsbänder nach Maß

Ein Halsband mit Herz und Liebe

Oder hier für den Freilauf an der langen Leine: Smily weiß nicht nicht so richtig, wie er mit dieser Freiheit umgehen soll.

1505 Leine und Halsband Maßarbeit

UND NUN NOCH EINE SONDERMELDUNG:

Durch Anstoß und Erinnerung einer aufmerksamen Mitleserin wird das Shopangebot erweitert: Um KATZEN. Nicht missverstehen, es werden keine Katzen angegeboten oder gehandelt – aber will jemand wirklich seine Katze Gassi führen oder in der „Katzenwettbewerbswelt“ durch ein besonders attraktives Halsband glänzen – der Leinen- und Halsbandhersteller macht auch dieses möglich.   Werden genaue Maße geliefert, ist auch so etwas möglich – nur umgehen kann er mit Katzen nicht so richtig, da er noch nie eine hatte. – Also nicht gescheut und angefragt!

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

34 Kommentare zu “Lenny, unser Kampfschmuser, als Model … (Katzenupdate)

  1. Deinem Sohn ganz viel Glück bei seinem Geschäftsaufbau und der Model-Hund ist wirklich zum Knudeln – so eine entzückende Hundeschnauze ;-)!!! Anton ist mal wieder eifersüchtig bi szum geht-nicht-mehr… habe gestern ein neues „Mini“ ins Haus geholt und muss mal wieder Ersatzmama spielen…

    • Anton reagiert wie jedes kleine Kind, das ein Geschwisterkind bekommt. Na gut, er weiß ja nicht, dass das Mini wieder gehen wird, er also nicht für immer deine Liebe mit dem Mini teilen muss – das ist wohl eine typische Eigenschaft bei Hund und Mensch, alle haben Angst, zu kurz zu kommen, dabei ist meist genug für alle da!

  2. Viel Erfolg für deinen Sohn und sein Geschäft.
    Du rührst die Werbetrommel, das hilft ihm bestimmt.

  3. Liebe Clara,
    ich wünsche deinem Sohn alles, alles Gute für seinen beruflichen Neuanfang. Und ich wünsche ihm natürlich ordentlich Umsatz und immer zufriedenen Kunden.

    • Die Kunden, die er bisher hatte, waren wohl sehr zufrieden – es hapert mehr daran, überhaupt Kunden zu haben.
      Mit der Selbständigkeit, das ist wohl wirklich nicht so einfach.

  4. Sehr süß! 🙂
    Aber ich habe keinen Hund. Katze auch nicht, nur anderes Getier. Alle gehen irgendwie auf Gattung Schweinderl zurück….. Zwei- und vierbeinige.

  5. Mal was anderes, was ist denn in Berlin los?
    „In Berlin ist die Hölle pink“ steht da:
    http://www.jungewelt.de/2013/05-16/025.php
    Aha.

    • Clara, es ist schon eine SChande, dass du erst durch Ruhrblogger darauf aufmerksam gemacht werden musst, was es für eine weltbewegende Eröffnung am heutigen Tag gibt. Ich werde mich gleich mal in die Spur begeben. – Na gut, an der Demo dagegen werde ich nicht teilnehmen, weil mir diese Dürrlinge ziemlich egal sind.

  6. Wenn ich auf den Hundeladen-link klicke, dann kommt „Seite leider nicht gefunden“.
    Deinem Sohn wünsche ich recht viel Erfolg. Bei einem so tollen Werbehund muss das ja klappen. Und dann ist da noch der Halsschmuck von Clara. Steht dir wirklich gut 🙂

    • Ute, der erste Link zu eBay klappt – und der ist der wichtige.
      Das andere ist eine Mailadresse, was ich jetzt noch einmal deutlich dahinter geschrieben habe. – Danke für den Tipp! Solche aufmerksamen LeserInnen wünsche ich mir. Ich habe jetzt die Verlinkung ganz gelöscht.

  7. Na gerne doch, rühre ich die Werbetrommel oder soll ich schreiben: lass uns trommeln..
    Der Hund ist schon mal das beste Aushängeschild .. Er guckt so dackelig lieb, da kann Herrchen bestimmt nicht am Shop vorbeigehen . Viel Erfolg .. deinem Sohn, toi, toi, toi.

    • Hast du ein Glück, dass Lenny nicht lesen kann. Der und „dackelig lieg“ – so guckt er nur, wenn er viele Bauchkrauler von mir erwartet, notfalls einfordert. Aber wenn er einen Konkurrenten angeht, bekomme ich sogar Angst vor ihm. Nichts mit dackelig lieb!

  8. Lenny macht sich wunderschön als Modell – Lasko ist schon richtig neidisch 🙂

    • Und wieder einmal ist eine Antwort aus dem Kasten rechts nicht hier angekommen, also alles noch einmal:
      Lasko hat gar keinen Grund für Eifersüchteleien, denn er ist eben so hübsch. Nur die Kamera von seinem Frauchen hat im Moment ein paar Macken, so dass es mit den Fotos hapern könnte.

  9. Och, schade: Da sind ja nun doch keine Hinweise auf Katzen-Geschirre etc. Das wäre bestimmt hilfreich gewesen … bei all den Katzen-Mamis und -Papis auf WP! ;o)

    Aber die Fotos sind toll; sowohl hier, als auch im Shop! Lenny ist wirklich ein sehr kompetentes Modell. Von Anna brauchen wir ja in der Hinsicht gar nicht erst zu reden. Sie ist ja eine „alte Häsin“ in dem „Geschäft! ☺

    • Meine liebe, liebe SPS, als ich deinen Kommentar las auf dem Smartphone, war ein Auge schon eingeschlafen – ich wollte also nicht noch einmal aufstehen. Mein Sohn wollte nicht so richtig ran, da er meint, er hätte mit Katzen so gar keine Erfahrung – Blödsinn, er hat doch eine als Mutter *grins*
      Aber du siehst, meine erste Handlung mit wachen Augen war ein Update.
      Heute kommt der Knabe aus Thailand wieder, mal sehen, was er so alles erzählt.

  10. Da habe ich mal wacker in den führenden Blogs der Welt….in meinem Blog….nebenan….also…äääh…das kennen nur Freaks (aber die haben ja die dicke Brieftasche)…in Opera mal Reklame gemacht (jemanden machen lassen), jawoll!
    http://my.opera.com/BigPI/blog/2013/05/15/feines-hundi-2
    Das lesen mindestens…also…doch..1 Person im Monat….bisher..aber Hunde gehen ja immer.

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s