Claras Allerleiweltsgedanken

Das sind Fotos, …

10 Kommentare

die schon lange an das Licht der Öffentlichkeit des Blogs wollen, denn sie sind aus den ersten richtigen Frühlingstagen Ende Mai – davor gab es nur Frühlingsversuche. – Jetzt zeigt der Wetterbericht, dass wir momentan eine richtige Sommerwoche bekommen – also erinnere ich mich gern an die eine wirklich schöne Frühlingswoche.

Der Gartenzaunlöwe in der Nachbarschaft hat mich ja hin und wieder schon mal zu einem Drücken auf den Auslöser bewogen.

1807 Frühling Skulptur 84

Es ist ein Garten, wo es viele Skulpturen jeglicher Art gibt und in der Weihnachtszeit immer eine ganz tolle Beleuchtung. Besonders Kinder bleiben gern stehen, denn es gibt viele Tiere aus Stein, u.a. auch einen „Reitelefanten“. Leider habe ich noch nie ein Kind auf dem Grundstück gesehen.

1807 Frühling Löwe 86

Mir hat es nun mal dieser bärbeißig guckende Löwe angetan, wie er mich immer so im Vorübergehen mustert – oder ich ihn! Ich denke, er schaut in die falsche Richtung – bei den vorübereilenden Passanten gibt es nicht diese Schönheit zu entdecken wie in seinem eigenen Revier.1807 Frühling Löwe 85

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

10 Kommentare zu “Das sind Fotos, …

  1. Hast du denn schon mal jemanden in dem schönen Gärtlein gesehen? Das mit dem Fragen und vielleicht von Innen…ist `ne gute Idee.

    • Wenn ich es genau überlege, nein – denn es ist ja eben nur ein „Durchgangsgarten“. Aber ich sehe alle Nase lang, dass wieder was gemcht wurde, dass wieder eine neue Deko angebracht wurde. Also leeeeeeeeeer kann das Haus nicht sein.

  2. Liebe Clara,
    so ein herrlicher Garten will eben auch entsprechend „scharf“ bewacht werden! Ich mag diese abwechslungsreich bepflanzten Gärten sehr. Ich weiß, sie machen sicher viel Arbeit, aber der Lohn ist ein wunderschöner Anblick.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    moni

    • In diesem Fall ist es wirklich nur ein Vor-Garten – nicht so einer, wo die Leute auch drin sitzen und ihren Kaffee genießen. Ich nehme an, die haben hinter dem Haus noch ein Stück. Vorn das Stück ist wirklich ein Entdeckergarten – vielleicht war der Hausherr mal viel auf Reisen und hat die Sachen als Andenken mitgebracht.
      Es ist wirklich ein Wetter zum Helden zeugen, meint
      Clara

  3. Vielleicht bewacht der Löwe ja die schönen Blüten und schaut darum nach außen.

    • Vor kurzem war ein Löwenkopf zur Reparatur oder abgefallen oder oder oder. Diese Stelle fiel mir sofort auf – da fehlte wirklich was. Ich mag sie, seit ich hier in Lichterfelde wohne – jetzt immerhin schon 13 Jahre. Obwohl, mir ist so, als wenn der ganze Zaun erst später gesetzt worden ist, die gab es nicht von Anfang an.

  4. Aber sein Revier kennt er ja und vielleicht will er abschätzen, welche/r der Passanten denn auch nett ist und hereinkommen darf 🙂

    • Gesa, du bringst mich auf eine Idee. Wenn ich das nächste Mal jemand in dem Garten sehe, zeige ich ihm auf dem Smartphone die Löwenfotos und dann bitte ich, ob ich vielleicht mal von innen fotografieren darf. Mal sehen, ob mich der Löwe einlässt?

  5. Löwe gefällt mir immer. Liebe Grüße Leonie

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s