Claras Allerleiweltsgedanken

Hier und dort ganz unterschiedlich …

10 Kommentare

damit meine ich, dass ich einmal ein tolles altes Auto und einmal ein tolles junges Kind fotografiert habe.

Ich habe hier für den Oldtimer keine näheren Informationen eingezogen – ich fand ihn einfach nur schön, ohne ihn auch nur ansatzweise haben zu wollen. Anna hat sich extra schön gemacht, damit sie „würdig“ ist, in solch einem „Schlitten“ mitfahren zu dürfen. – Dabei sind wir gar nicht damit gefahren, wir haben ihn nur bestaunt.

3007 Anna geschminkt 4

Anna guckt ein wenig skeptisch, obwohl dieses Auto offenbar aus der Heimat ihres Vaters kommt, in der sie jetzt gerade drei Wochen zu Besuch war.
By the way – das ist keine gestellte Aufnahme, Anna liebt die Farbe lila genau so wie ich!

3007 Oldtimer Belair 03

Anhand der vielen Blätter auf der Motorhaube würde man kaum glauben, dass es Mitte Mai in diesem Jahr aufgenommen wurde.

3007 Oldtimer Belair 04

„Bel Air“ – was für ein schöner Name für ein Auto – so hätte der Trabant nicht heißen dürfen – zumindest nicht für das, was er hinten raus ließ.

3007 Oldtimer Belair 05

Alles blitzte, alles chromte an diesem Auto. Das ist bestimmt das Lieblingskind seines Papas.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

10 Kommentare zu “Hier und dort ganz unterschiedlich …

  1. Bel Air mit einem Sturzbomber ??? auf der Kühlerhaube, oder was ist das für eine Skulptur? Toller Oldie. GLG an die Anna.

    Gefällt mir

  2. Anna ist sehr hübsch, auch so pfiffig bemalt. Frau wünscht ihr alles erdenklich Gute für ihre Zukunft. Aber ich schätze, dass du da auch mitwirken wirst und schon positiv mitgewirkt hast.
    Doch..der Oldie sieht sehr schmuck aus…so einer wäre mir auch aufgefallen (ich hab schon so viele fotografisch verewigt- so einer fehlt noch) Der Name hört sich an wie aus dem Kino. Als Sohn hätte ich mir die Flugzeugkühlerfigur schon abmontiert 😉

    Gefällt mir

    • Ich denke, die längste Zeit meiner Einwirkung ist vorbei, denn so lange geht ja die Betreuung auch nicht mehr. Wenn die Kinder 12 sind, ist Schluss – und das finde ich auch okay.
      Aber hübsch ist sie wirklich – vor allem machen die gerichteten Zähne unheimlich was aus. Da sie bis zum Schulanfang Daumen gelutscht hat, standen ihre Schneidezähne sehr stark vor.
      „Bel Air“ – und das bei der stinkigen Luft in Berlin.

      Gefällt mir

  3. Also, ich würde mit so einer Kiste schon mal so richtig atzig durch die Gegend gurken wollen. Und dann nehm ich die Anna mit. Und dich auch. 🙂

    Gefällt mir

  4. Der Blick des Kindes….Als könne sie hunderte von Jahren in tiefe traurige Vergangenheit schauen, eine schwebende Sehnsucht nach fernen Orten…

    Gefällt mir

  5. Zwei Lieblingskinder 🙂

    Gefällt mir