Claras Allerleiweltsgedanken

Kugeln der natürlichen Art

5 Kommentare

Gottes und des Gesetzes Mühlen mahlen langsam, …

2212 Wassermühlengeplätscher

heißt es jedenfalls. Und das ist natürlich nichts für mich, die ich fast immer ungeduldig bin. Deswegen lasse ich schon ganz bewusst von manchen Dingen, die Geduld erfordern, die Finger.

Aber bei der Sache, die mich seit Tagen bedrückt, ist nicht meine Geduld und Ausdauer gefragt und gefordert, ich kann da nur zusehen und wünschen, dass alles wieder ins Lot kommt. Mein Bewusstsein zwischen Realität und Wunschdenken ist fast so gespalten wie hier bei diesem Stein. Es gibt ein großes Pro in meinem Kopf und ein großes Contra in meinem Bauch – oder auch umgekehrt.

2212 Steine 55

99 % der Umwelt befasst sich am heutigen Tag mit Kugeln und Kerzen und „Keschenken“ – und ich befasse mich mit Steinen, die auf meinem Gemüt rumkugeln, also auch was mit Kugeln.

2212 Steincollage

Jetzt bin ich einige Tage nicht „hier“, sondern „dort“, deswegen wünsche ich allen treuen, offenen und auch den versteckten Leserinnen und Lesern sehr schöne Tage ohne diesen so befürchteten Streit, wie er bei überforderten Menschen oder auch aus anderen Gründen schon mal sein kann. – Frohe Weihnachtstage!

Ich habe vorgearbeitet, so dass am 24. eine Geschichte beginnt, die von dem kleinen Katzenfanten (meine Erfindung) Clacho handelt, der von seinem Planeten auf unsere Erde fällt. – Viel Spaß beim Lesen oder Vorlesen.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

5 Kommentare zu “Kugeln der natürlichen Art

  1. Liebe Clara,
    ich wünsche Dir von ganzem Herzen möglichst stressfreie Festtage.
    Nimm alles nicht so schwer oder lass dir wenigstens beim Tragen etwas helfen. 😉
    Einen angenehmen 4.Adventssonntag und
    liebe Grüße
    moni

  2. Clara, ich schreibe Dir noch per Mail.
    Danke für Deine Weihnachtswünsche, ich finde sie klug. 🙂
    Ich wünsch Dir trotz der anstehenden Herzensentscheidung eine gute Zeit.
    Ganz liebe Grüße,
    winkt aus Schwebeengelhöh…
    …etwas frostklamm die Karfunkelfee
    🙂

    • Ich sehe gerade hier, dass mein Versuch, über das Phone von unterwegs zu antworten, fehlgeschlagen ist. Dort hatte ich über das schwache E-Plus-Netz so gut wie keine Telefonverbindung, so dass mir meine vielen Freiminuten gar nichts nutzten. Und außerhalb des Hauses hat es fast nur, nur, nur geregnet. – Und das WLAN-Netz wollte sich auch nicht bis in die zweite Etage bemühen – und der Computer meiner Tochter wurde nur für Dienstzwecke gebraucht, sonst war er tabu. – Aber jetzt bin ich wieder zu Haus.

      • Ach, Du…seinichtraurich…positive vibrations brauchen kein phone, das ist nur eine Krücke. Eine Zeit ohne Computer…für mich kaum vorstellbar, das phone treuer Begleiter und wenn das alles nicht geht, eine Kladde, ein Stift und der Wald- ruhiger Platz, schöner Ort…nichts fehlt…Gedankenfließen.
        Ich schreib Dir heut und freu mich, dass Du versucht hast, schriftlich zu piepsen…ach, ja…diese Technik! 😉

        Lieben nachweihnachtlichen Gruß,
        von der Karfunkelfee

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s