Claras Allerleiweltsgedanken


8 Kommentare

ABC-Hund: Übermüdet

Müde bin ich, geh‘ zur Ruh, schließe meine Augen zu,
Herrchen, lass die Decke dein über meiner Schnauze sein.

3101 Übermüde

3101 FB Ü-Decke

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562

3101 Collage

Und das war es dann in diesem (Hunde-)Theater!
Bis bald mal wieder!

****************

Ich ziehe mich für das Wochenende
an einen stillen Ort zurück,
nicht aufs stille Örtchen
und werde wegen Netz-Ferne still sein,
damit alles Stil hat..

Advertisements


21 Kommentare

ABC-Hund: Örtchen für den Hund

Die Schilder unterscheiden sich grundsätzlich in
„Hier darfst du“ und in „Hier darfst du NICHT!“

Da aber Hunde nicht lesen können – ihre Besitzer offenbar jedoch auch nicht – wird munter in die Gegend gekackt. Den Hunden kann man das nicht verübeln – doch den Besitzern, denen, die mit dem Hund Gassi gehen. Schaufel und Tüte sind doch nicht so schwer zu bedienen. Und ich denke, ich kann einen Hund auch noch vom Gehweg wegzerren, wenn er sich beginnt niederzuhocken.

3101 Örtchen-Schild 23101 Örtchen-Schild 3

Und jetzt kommt es auf die genaue Beobachtungsgabe des Hundes an – er muss das DURCHGESTRICHENE Symbol beachten, denn

HIER DARF ER NICHT!

***************

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

Dann bei den anderen Artikel nachsehen! 🙂


29 Kommentare

ABC-Hund: Zungengymnastik

2901 FB Zungengymnastik

Ich weiß zwar nicht, wofür Zungengymnastik gut sein soll, ich sehe nur, dass sie nach meiner Meinung nach jeder Hund nach dem Fressen macht. Wahrscheinlich ersetzt dem Hund die Zunge die Serviette.

*************

Wenn der Hund (Lenny) das Angenehme (fressen, knabbern) mit dem Nützlichen (Zähne sauber halten) verbinden kann, dann ist zumindest dieser da, den man so genüsslich an dem Brocken knabbern sieht, immer dabei.
Doch das sieht man nur im Fotoblog.

*******************

Bin ich schon beim Hund bei „Zahn“ gelandet, kann ich gleich noch einen Schwenker zum Menschen, also zu mir machen.

Zahnprobleme und Clara sind offenbar eine never ending story.

Voriges Jahr habe ich mir auf privater Basis zwei Sachen anfertigen lassen, die mich 700,00 € + 350,00 € gekostet haben. Leider war der Erfolg trotz mehrfacher Nachbesserungen nur mittelprächtig.

Jetzt hatte ich mir einen Zahnarzt empfehlen lassen und wollte genau die gleichen Arbeiten wieder auf Privatbasis ausführen lassen.
Allerdings hat mich der Kostenvoranschlag umgehauen: 1527,00 € + 540,00 €, also fast doppelt so teuer. Ob es dann auch doppelt so gut wird? – Nach meinem Empfinden grenzt das schon an Unverschämtheit, doch er weiß wohl, dass ich nach so vielen Missgriffen in die Zahnarztgilde auf ihn angewiesen bin.

Fazit:
Lohnt es sich, besser beißen zu können, wenn frau nichts mehr zu beißen hat?

Und dann war am Abend noch ein Mieterhöhungsbescheid im Kasten. – Warum wollen alle nur mein Bestes?

*********************

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562


19 Kommentare

ABC-Hund: Yoga für den gesundheitsbewussten Hund …

X und Y sind ja wohl immer die schwer zu besetzenden Positionen in einem Alphabet, zumal noch in einem Hundealphabet.

Viel Ahnung habe ich nicht von Yoga – doch dieses Foto von Lenny animierte mich dazu, ihn für jetzt und heute zum „Yogakönig“ zu machen. Ihr dürft das gern nachstellen, diese Übung.

2801 Yogahund

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de

_____________________________

Wo steht der älteste Leuchtturm?

Da ich ja hier einige (verdeckte) Leuchtturmschwärmer/-innen kenne, ist für diese die Frage zu leicht.
Schon das antike Rom baute solche Leuchtfeuer, damit die Schiffe sicher in die Häfen der Kolonien einfahren konnten. 1900 Jahre alt ist der älteste, der noch immer seinen Dienst an der spanischen Atlantikküste versieht.
In Genua und Estland stehen die zweit- und drittältesten Türme. Der in Genua hat ein eigenes Museum – und alle drei können besichtigt werden.

Quelle: BROCKHAUS Was so nicht im Lexikon steht


18 Kommentare

ABC-Hund: X-Beine

Menschen, die wirklich x-Beine haben, können sehr schlecht laufen, da sie dabei immer mit den Innenflächen der Knie aneinander reiben. Man kann es operativ begradigen, aber es ist eine recht schmerzhafte und langwierige Sache.

Doch wenn unser Lenny ganz grazil die Pfoten kreuzt, um darüber nachzudenken, ob es heute noch was zu fressen gibt oder ob nicht, dann hat das nichts mit X-Beinen zu tun.

2701 X-Bein-Hund

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562


11 Kommentare

ABC-Hund: Wachsamkeit

2601 Wachsamkeitstier (2)

Kommt hier wirklich Wachsamkeit rüber? Oder ist es vielmehr ein Lauern darauf, wenn es so aussieht, als wenn der Futternapfbefüller ein wenig Zeit hat, damit Lenny ihn zum Spielen, Toben oder Kuscheln verführen kann. – Mir scheint die letztere Auslegung die richtige zu sein. Lenny bellt zwar immer wie ein Berseker, wenn jemand im Treppenhaus ist, vielleicht ist das seine Form von Aufpassen, auch wenn es unnötig ist.

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de


10 Kommentare

ABC-Hund: Viel und immer!

Hier geht es nicht um das, was manche/-r denken mag, es geht um fressen, was bei Lenny im Normalfall jetzt Position Nummer eins hat, da er ja das andere nicht mehr kann (siehe Buchstabe  E wie entmannt). Also wird er ab und an mit so einem Knochen getröstet und beschäftigt.

2501 Viel und immer

Interessiert an Hundebedarf?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562

_________________________

Kalenderwissen der unnützen Art:

Kleine Traumwelten: Wie wurde der Schneekugelklassiker erfunden?

1900 kam ein Wiener auf die Idee, es in der Kugel schneien zu lassen – und hier bei WordPress kam jemand auf die Idee, es auf dem Bildschirm schneien zu lassen. Aber verbreitet wurde die Kugel erst nach 1950. Da blieb ein Fabrikant im Schnee stecken, sah Flocken und Rehe und Bäume durch seine Autoscheibe und setzte das ab sofort in Geld um.

Quelle: BROCKHAUS Was so nicht im Lexikon steht


19 Kommentare

ABC-Hund: Unionsmaskottchen

Mit dieser Eigenschaft passte Lenny zu mindestens 30 % aller Männer, wenn nicht sogar zu mehr. Aber er hat Pech – sein Besitzer ist nur ein sehr mäßiger Fußballfreak. Er begeistert sich mehr für Eishockey – doch Lenny das Schlittschuhfahren beizubringen, kann man bisher als gescheitertes Projekt bezeichnen.

0601 Fußballhund Union

Interessiert an Hundebedarf?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de


16 Kommentare

ABC-Hund: Team

Teamhund ja oder nein? Bedingt ja, aber nur mit bestimmten Hunden, überwiegend mit Hündinnen, darf er spielen und toben, bis ihm die Luft ausgeht. Ansonsten kann er sehr ungemütlich werden, wenn ihm ein Rüde ins Revier kommt, den er nicht leiden kann.

Ein Geschirr ist so schön praktisch, wenn man den Hund aus dem Gewühl rausziehen will – man würgt ihn nicht so wie am Halsband.

2301 Teamhund

Im Fotoblog gibt es auch noch ein T-Foto.

************

Interessiert an Hundebedarf?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de


21 Kommentare

ABC-Hund: Strecken

Ich bin groß – du bist größer – und ICH, Lenny der Schöne, bin am größten, da am längsten gestreckt. Von seiner Männlichkeit ist ja nicht mehr alles übrig, aber das, was da ist, zeigt er ganz großzügig.

Die Mitropadecke ist das Erkennungszeichen, dass es wirklich der gleiche Hund ist.

2201 Streckübungstier

Interessiert an Hundebedarf?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562