Claras Allerleiweltsgedanken


16 Kommentare

ABC-Hund: Herzleine

Na gut, ich gebe zu, der Hund ist gerade ausgerissen. Obwohl, von dieser Prachtleine könnte sich kein Hund losreißen, die ist nämlich aus dem Shop meines Sohnes – und bei eBay http://stores.ebay.de/Hundeladen-Berlin kann man sich genauestens informieren.

Wer Fragen hat, weil er ein herziges Nachweihnachtsgeschenk kaufen möchte, kann das auch hier machen: info@hundeladen-berlin.de

0801 Herzleinenhund___________________

Kalenderwissen der unnützen Art:

Was sind „todgeile Dreier“?

Nicht das, was ihr euch jetzt vielleicht vorstellt oder was ihr noch aus euren Jugendtagen in Erinnerung habt. Nein, es hat was mit dem Skifahren zu tun. Ob die Kalendermacher wussten, dass GANZ Deutschland im Januar um einen leichtsinnigen Skifahrer bangt, der vielleicht die Piste runtergekachelt ist wie sonst in seinem Rennauto? Ich schreibe den Eintrag, bevor ich weiß, wie es mit ihm weitergeht. – Zurück zum flotten todgeilen Dreier. Es sind Berghänge, die nur von todesgeilen Ski- oder Snowboardfahrern runtergefahren werden, die zusätzlich nicht an die Gefahr für andere denken. Lawinengefahrstufe, Hanglage und Hangneigung sollten beachtet werden (lt. Kalenderblatt). Bei Nordlage, bei Neigung von mehr als 40 % und bei einer hohen Lawinenwarnstufe ist das alles eine „todgeile“ Sache, wenn die Lawinen abgehen und man selbst mit heiler Haut davon kommt. usw. usf. – Ich kann mit ruhigem Gewissen behaupten, dass ich noch nieeeeeeeeee eine Lawine ausgelöst habe – ähhhhhhm – zumindest keine aus Schnee.

Quelle: BROCKHAUS Was so nicht im Lexikon steht
Advertisements