Claras Allerleiweltsgedanken


29 Kommentare

ABC-Hund: Zungengymnastik

2901 FB Zungengymnastik

Ich weiß zwar nicht, wofür Zungengymnastik gut sein soll, ich sehe nur, dass sie nach meiner Meinung nach jeder Hund nach dem Fressen macht. Wahrscheinlich ersetzt dem Hund die Zunge die Serviette.

*************

Wenn der Hund (Lenny) das Angenehme (fressen, knabbern) mit dem Nützlichen (Zähne sauber halten) verbinden kann, dann ist zumindest dieser da, den man so genüsslich an dem Brocken knabbern sieht, immer dabei.
Doch das sieht man nur im Fotoblog.

*******************

Bin ich schon beim Hund bei „Zahn“ gelandet, kann ich gleich noch einen Schwenker zum Menschen, also zu mir machen.

Zahnprobleme und Clara sind offenbar eine never ending story.

Voriges Jahr habe ich mir auf privater Basis zwei Sachen anfertigen lassen, die mich 700,00 € + 350,00 € gekostet haben. Leider war der Erfolg trotz mehrfacher Nachbesserungen nur mittelprächtig.

Jetzt hatte ich mir einen Zahnarzt empfehlen lassen und wollte genau die gleichen Arbeiten wieder auf Privatbasis ausführen lassen.
Allerdings hat mich der Kostenvoranschlag umgehauen: 1527,00 € + 540,00 €, also fast doppelt so teuer. Ob es dann auch doppelt so gut wird? – Nach meinem Empfinden grenzt das schon an Unverschämtheit, doch er weiß wohl, dass ich nach so vielen Missgriffen in die Zahnarztgilde auf ihn angewiesen bin.

Fazit:
Lohnt es sich, besser beißen zu können, wenn frau nichts mehr zu beißen hat?

Und dann war am Abend noch ein Mieterhöhungsbescheid im Kasten. – Warum wollen alle nur mein Bestes?

*********************

Interessiert an Hundebedarfsartikeln?

http://hundeladen-berlin.de/ oder
 info@hundeladen-berlin.de
030 / 4202 7562

Advertisements