Claras Allerleiweltsgedanken

Wortspielereien mit vor… und nach…

20 Kommentare

Ohne konkreten Sinn und Verstand habe ich einfach mal versucht, Wortpaare mit der Vorsilbe „vor“ denen mit „nach“ gegenüber zu stellen. Die Bedeutung ist zum Teil eine vollkommen andere, also nicht unbedingt immer das Gegenteil. – Vielleicht wirkt doch noch der Besuch in der Görlitzer Aufsatz-Aula nach 🙂

  1. vor-her – nach-her
  2. Vor-beter – Nach-beter
  3. Vor-bild – Nach-bild(ung)
  4. vor-bohren – nach-bohren
  5. vor-denken – nach-denken
  6. Vor-kommen – Nach-kommen
  7. Vor-schlag – Nach-schlag
  8. Vor-sicht – Nach-sicht
  9. Vor-spann – Nach-spann
  10. Vor-spiel – Nach-spiel
  11. Vor-teil – Nach-teil
  12. Vor-behandlung – Nach-behandlung
  13. Vor-stellen – nach-stellen
  14. vor-datieren – nach-datieren
  15. Vor-druck – Nach-druck
  16. Vor-tigall – Nach-tigall

Und von Leserinnen ergänzt:

  1. vor-laden – nach-laden

 

und so weiter, und so fort. – Keiner darf mich heute nach dem Sinn des Textes fragen, der liegt offenbar nur in der Überschrift.

 

 

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

20 Kommentare zu “Wortspielereien mit vor… und nach…

  1. Mir gefällt sowas auch gut. Und es ist wirklich erstaunlich, wie unterschiedlich oft die Bedeutung ist!

    • Ich sehe dadurch (was ich natürlich vorher schon wusste), dass es in Bloggershausen sehr viele kluge, sprachspielende Frauen gibt. DUUUUUUUUU spielst aber lieber mit deiner wunderbaren Fotolinse und siehst Dinge wie Wolken, Vögel oder anderes, was andere nieeeeeeeeeeee entdecken.

  2. Also ich finde deine Wortsspielereien auch interessant, wer hätte gedacht, dass das eine Wort nachher einen vollkommen anderen Sinn hat…is schon doll.

  3. schönen Dienstag, Klaus

  4. Man darf nicht nach dem Sinn des Textes fragen, man darf nicht meinen, C.H. habe eine Schraube locker- ach, was noch alles nicht und doch und aber….Ich mag`s einfach. Besonders solche spielerischen Wortsprühkaskaden!

    • Ja, liebe Sonja, frau ist vorsichtig geworden, will nicht immer in alle Fettnäpfe springen, nur in fast alle – und hat gerade wieder 3 wonnigsonnige Tage in Görlitz mit der Frau verbracht, in deren Haare ich mich schon vor ca. 62 Jahren verkrallt hatte, weil sie in ihrer Fülle und Lockigkeit einfach so eine tolle Angriffs- und Ziehfläche boten. Leider hatte ich damals noch Zöpfe, an denen konnte sie auch hervorragend zerren. – Schön war es, zumindest die Erinnerungen daran.

  5. super gemacht, liebe Clara, ich hoffe,, es kommt bei dir an, wünsche eine gute Woche, Klaus

  6. Nach ‚em spiel ist vor‘ nem Spiel.

  7. Interessant, wie unterschiedlich die Wortbedeutungen zwischen vor und nach sind.
    Vorladen und nachladen fällt mir dazu noch ein.

  8. Huch, gerade gestern kam mir eine Nach-tigall vor die Linse. Vor-tigallen hingegen machen sich rar 😉

    • Mein unterwegs etwas unwilliges Smartdingsbumms zeigte mir deine Nachtigall schon in einem Reader, aber nicht den ganzen Text dazu. Durch die 106 angesammelten Beiträge muss ich mich noch lesen.
      Da hast du ja noch Glück, ich bekomme weder die einen noch die anderen -gallen zu sehen oder zu hören – ich kenne sie also mehr oder weniger nur vom Hörensagen *grinss*

  9. Also, mir gefallen solche Wortspielereien sehr. Ein feiner Text.
    Lieben Gruß zu dir – Iris

    • Solcher „Feinfug“ (das Wort habe ich vor langer Zeit in einem Buch von Patricia Koelle gelesen und es gefiel mir so sehr, dass es sich sofort in meinem Kopf niedergelassen hat, denn ist ist eben nicht alles Unfug oder Dummfug, was es so an sprachlichen Spielereien gibt.) fällt mir oft in der S-Bahn ein.
      Einen lieben Gruß zu dir!

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s