Claras Allerleiweltsgedanken

Angebranntes Sauerkraut …

25 Kommentare

… ist so tödlich für den Topf – und für Claras Rücken ebenfalls.

Warum habe ich allen Ehrgeiz darein gesetzt, diesen blöden Topf wieder sauber zu bekommen??? Warum habe ich nicht stattdessen lieber gleich einen neuen gekauft und Putzmittel, Kraft, Zeit und Energie gespart, die ich stattdessen hätte hier wunderbar verplempernbloggen können?

Hausfrauenehre am falschen Platz – hätte ich lieber besser auf das Sauerkraut aufgepasst.

Fotos von dem angebrannten Topf habe ich euch erspart – und meinem Ruf auch. – Als ich ihn lange genug bearbeitet hatte, habe ich ihn weggeworfen, da er nicht ordentlich sauber wurde.

***********

Ich habe doch letztens erst behauptet: Clara hat ’ne Schraube locker, denn wer einen Post über angebranntes Sauerkraut schreibt, kann nur lockere Schrauben im Kopf klappern lassen.

Advertisements

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

25 Kommentare zu “Angebranntes Sauerkraut …

  1. Eigenbashing ist pfui, finde ich. Und bei „frag mutti.de“ gibt es zahlreiche Tipps für angebrannte Töpfe- ich habe mal einen sauber bekommen mit Backpulver usw. – braucht bisschen Geduld, ging aber ohne Gewaltanwendung. Und Hinweise auf fröhlich lockere Schrauben braucht nun echt keiner, auch nicht Daumen-Runter auf eigene Blogartikel- das meint eine Dir sehr wohlgesonnene- mit Nachtgruß in die große Stadt

    Gefällt mir

    • Nachdem ich erst mal gekullert habe, was „bashing“ ist, bin ich beruhigt, denn ich habe mich nicht schlecht gemacht, sondern nur Tatsachen berichtet. „Frag Mutti“ gehört nicht zu meinen vorrangig gelesenen Webseiten und vielleicht wird diese Seite auch in Zukunft nicht auf Platz Nummer 2 vorrücken.
      Hier https://chh150845.wordpress.com/2014/05/25/bei-clara-ist-ne-schraube-locker/ habe ich doch wirklich von lockeren Schrauben berichtet – den Rest verstehe ich nicht ganz, möchte aber dennoch, dass du mir wohlgesonnen bleibst – wie ich das auch bei dir beabsichtige.
      Da das Auto meines Sohnes erst repariert werden muss, bevor er durch den TÜV kommt, sind wir gestern mit Lenny und meinem Auto nach Groß Ziethen zur Hundeschule gefahren. Ich war erst kurz vor Mitternacht zu Haus und bin ziemlich gleich im Bett gelandet. Und heute Vormittag mal wieder Zahnarzt – es sieht jetzt aus, als wenn es gut werden könnte – wenn das Labor nicht alles wieder verdaddelt.

      Gefällt mir

  2. Wenigstens hast du den Topf einigermaßen sauber entsorgt 🙂

    Gefällt mir

  3. Eih, wieso denn? Ich hätte das Foto gern gesehen!

    Gefällt mir

  4. hab ich grad überlegt, würde ich einfach aufhören mir weiter groß Gedanken zu machen. So macht sich nämlich auch wieder Erleichterung breit. Ich kenn das.

    Gefällt mir

  5. Hihi, gleiches ist meinem Männe mit Rotkohl passiert. Nur das wir dann aufs Topfschrubben verzichtet haben und ihn gleich in die Tonne getreten haben. Allerdings mussten wir heftig Durchzug machen, um den Qualm wieder loszuwerden. 😉

    Gefällt mir

  6. Och mann..das Bild von einem schmuddligen Topf hätt auch ich gern angeguckt. Naja..da freut sich wenigstens der Mülleimer, bestimmt ist er das sauberste Stück weit und breit.

    Gefällt mir

    • Ich hatte wohl nach dem halben Topfboden aufgegeben, als ich mir meinen „Studenlohn“ überlegte und kurz überschlug, was ein neuer Topf kostet.
      Ich sehe schon, hier darf man nichts unfotografiert lassen. 🙂

      Gefällt mir

  7. liebe Clara, manchmal fällt es schwer, sich zu trennen, alles Gute für dich und schöne Pfingsten, Klaus

    Gefällt mir

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s