Claras Allerleiweltsgedanken

Auch mal ein Video –

7 Kommentare

aber nicht als Pausenfüller, sondern weil mein Enkel es aufgerufen hat und wir beide ganz, ganz viel Spaß damit hatten.

Wer mal ein Video mit einer ganz anderen Art von Komik sehen will, der sollte sich das anschauen. Es gibt zwei Varianten davon – die Kurzform von 8 Minuten unter

oder die Langform mit über 40 Minuten hier:

Mein Enkel und ich, wir haben die lange Fassung gesehen – und es wurde uns nicht langweilig.

Eine andere Frage: Ist nicht das, was die beiden hier machen, so ähnlich wie das, was wir mit unseren Posts und den Kommentaren dazu machen??? 🙂

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

7 Kommentare zu “Auch mal ein Video –

  1. Voll cool!
    Wir bleiben allerdings eher nicht so bei der Sache meistens, weil wir ja nicht permanent online sind, verzögert reagieren usw.
    Kann mir gut vorstellen, dass so etwas für den Enkel genial ist! Ist es ja auch.-

    • Ich finde so ganz besonders genial, dass der Lütte und ich einen ähnlichen Humorgeschmack haben. Er weiß ziemlich genau, ob mir was gefallen wird, was er mir anbietet. – Hach, ich bin halt leicht zu durchschauen.

  2. Mini hat recht, ich habe aber nur die kurze Fassung gesehen, schönes Wochenende, Klaus

  3. Liebe Clara,
    das ist echte Komik, die ohne das gesprochene Wort auskommt. Eine geniale Idee! Ich kenne das und habe die beiden auch schon im TV gesehen, echt komisch!
    Ich gebe Dir recht, diese „lautlose“ Kommunikation pflegen wir heute ja auch tagtäglich! 🙂
    Angenehmen Sonnabend und liebe Grüße
    moni

    • Liebe moni, deine „angenehmen Sonnabendwünsche haben sich erfüllt, denn ich hatte Anna-Tag. Wir hatten volles Programm. Zum Glück spielt sie genau so gern und auch so „verbissen“ wie ich. Erst eine Runde Phase 10 Master, dann kam auf meinem Balkon bei herrlichstem Sonnenschirmwetter Rummy Cub und danach sind wir noch minigolfen gegangen. Da musste ich schon „Schichtverlängerung“ machen, aber mir ihr immer gern.
      Und abends habe ich mich ein wenig um mein Tablet gekümmert, das will ja auch ein wenig gestreichelt werden.

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s