Claras Allerleiweltsgedanken

PS zu Ganzjahresfestlichglänzendekugeldekoration

13 Kommentare

Als moni in ihrem Kommentar dieses obige Wortmonster schrieb —– es ist übrigens seit längerer Zeit in Bloggershausen Usus, die Texte und Beiträge nicht mit kurzen, klaren Worten zu schreiben, sondern so viel einzelne Worte wie möglich zu einem Wortschlangenungetüm aneinanderzureihen, so dass so unbedarfte Leserinnen wie ich immer überlegen müssen, wo die Augen die Sprechpausen suchen müssen —– kam mir sofort in den Sinn, an meiner Deko noch einiges zu ändern. Deko ist bei mir eines der wenigen Gebiete, wo ich erst handle und dann denke. uff!!! Ich „höre“ schon die gekrauste Stirn eines guten Freundes, der sofort anzweifelt, dass ich bei Deko überhaupt denke. Vielleicht hat er Recht – die WindowsStickerLilaFolienMetalleneKugel-Käufe lassen wirklich jegliches Denken vermissen – reine Bauchhandlungen. Nennt man die nicht auch Übersprungshandlungen? Oder verwechselt meine Halbbildung da schon wieder was.

Als ersten Schritt habe ich die Kugeln zu einem Kugelvulkan verdichtet . Das Gebilde ist sehr eruptiv – wenn ich zu ungestüm auf dem Teppich tanze, kann sich der ganze LavaKugelstrom auf den Teppich ergießen – zum Glück ohne brandheiße Folgen. Es ist wirklich ein Hingucker, fast schon ein Hin-Knaller.3108 Metallkugelvulkan

Wenn es eine Vierjahreszeiten-Deko sein soll, wie der Titel es verheißt, dann stellen natürlich die Kugeln den WINTER dar, denn ganz kann sogar ich die Assoziation zu Weihnachten nicht leugnen.

Die Folge war natürlich, dass jetzt die Balkondeko umrangiert werden musste, denn dafür sind jetzt zu wenig Metallkugeln da. – Die Vögel vertreten den HERBST, denn in dieser Zeit bleiben nur die standhaftesten hier, die anderen hauen ab.

3108 Vögel Kugeln

Wie der Sommer und der Frühling aussehen, das könnt ihr im Fotoblog sehen.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

13 Kommentare zu “PS zu Ganzjahresfestlichglänzendekugeldekoration

  1. leider hab ich ja das Passwort nicht, eine gute Woche, Klaus

  2. Welchen Sinn hat Deko?
    Bei mir liegen murmelige Naturfunde rum, ganz selten mal ein Kügelchen oder ein Porzellanhuhn, das der Mann gekauft hat.
    Ich versuche immer, solche Dinge mit Laub, Erde, Moos, Gras zu verwuseln. Das ist dann sonst nirgendwo zu findende Eigenkunscht.
    Deine Kugeleien sind allerdings auch nur hier zu sehen, also Deine Kunst- oder?

    • Deko ist im Grunde genommen vollkommen überflüssig, unnütz – obwohl, wenn sie die Augen und das Gemüt erfreut, ist sie nicht unnütz.
      Ich, die ich immer dachte, ich wäre gegen Kitsch, muss feststellen, dass viele der bei mir rumstehenden Sachen das Prädikat „Kitsch“ verdienten, dennoch bleiben sie.
      Bei mir gibt es mehr gekaufte und dann arrangierte Sachen als selbst gesammeltes oder gebasteltes.
      Dein Wort gefällt mir: „EIGENKUNSCHT“ – sie lebe hoch!

  3. weihnachten …. bäääääääääää

  4. ich sag nur, toll gemacht, einen guten Sonntag, Klaus

  5. Liebe Clara,
    ich gelobe Besserung! 😉
    Zu Weihnachten hatte ich auch schon mal (dem Dekowahn verfallen) eine ähnliche Kugeldeko. Ich finde es auch heute noch hübsch anzuschauen.
    Jetzt gehe ich und führe mir zu Gemüte, was Dir zu Sommer und Frühling eingefallen ist.
    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    • Für nichts und gar nichts musst DU Besserung geloben, liebe moni – du solltest dich – laut meiner Absicht – lediglich freuen, dass ich dein Wortkonstrukt, das in keine Überschriftszeile komplett hineinpasst, freudig verwendet habe.
      So muss bloggen sein: ein Geben und Nehmen, und ich habe mir heute deine schönen Mandeln „genommen“, aber nicht wirklich.
      Einen schönen Sonntag wünsche ich in den Süden

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s