Claras Allerleiweltsgedanken

Rückschauprojekt

2 Kommentare

Nach 5 Jahren Bloggen und 69 Jahren Leben möchte ich eine Rückschau veranstalten, um danach besser Vorschau halten zu können. Das Projekt beginnt im Dezember 2009 – wann es endet, werde ich operativ entscheiden.
Ab morgen kommt der Fotoblog dazu, der im Juni 2010 gestartet ist.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

2 Kommentare zu “Rückschauprojekt

  1. Ich habe mich nun laaaaange und ausgiebig durch Dein Rückschauprojekt gelesen und finde es wunderbar. Wie schön, wenn man auf soviele tolle Texte zurückblicken kann. Ich hoffe aber, dass der Ausblick auf weitere Texte nicht verloren geht und baaaaald auch zum Zug kommt! Bin gespannt! 🙂

    • Liebe DANIELA (du siehst, am frühen Morgen bin ich auch lernfähig!) – Natürlich geht der Ausblick auf neue Texte nicht verloren – doch bei jedem rückgeposteten Artikel schreibe ich immer ein paar Sätze aus der Gegenwart, also aus meiner heutigen Sicht dazu.
      Dieses Projekt habe ich mir ausgedacht, weil ich Ende 2013 und im Jahr 2014 sehr viele neue Abonennten bekommen habe. Ich dachte immer, für diese sei es gleich, wann der Artikel erst-erschienen ist. „Leiden“ müssen bestenfalls diese Leserinnen, die mich wirklich schon seit 2010 begleiten – und es gibt wirklich noch TREUE im deutschen Blog-Fernsehen.
      Lieb grüßt die „Päpstin“ Clara

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s