Claras Allerleiweltsgedanken

Karl & Clara – RBFB

8 Kommentare

Juli 2010 im Fotoblog

Link Karl & Clara | Himmelhohes Fotogeflüstere

„RBFB“ bedeutet: Reblog im Fotoblog“ – aber das wusstet ihr sicherlich schon längst.

https://clarahimmelhoch.files.wordpress.com/2010/07/2307-clara-und-karl.jpg?w=500&h=531

Als ich noch ein für mich beherrschbares Fotoprogramm hatte, konnte ich mir solche Spielchen leisten. – Der „Heiligenschein“ um meinen Kopf erschien von ganz allein. 🙂 Diese Montage ist ja allseits bekannt, denn sie ist in meiner Seitenleiste zu sehen.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

8 Kommentare zu “Karl & Clara – RBFB

  1. Das ist so ein tolles Bild!
    Siehst Du und sogar ein Nimbus kam an und flocht sich Dir ungefragt (machen Nimbusse {Nimben…wiedennjetzt?}einfach so schon seit Feengedenken…) ums Haupt.

    Herzliche Grüße karfunkelt die Fee

    • Schön, dass du mir erklärst, was das helle um meinen Kopf herum ist. Was bin ich froh, dass es kein Heiligenschein ist – wäre ja furchtbar.
      Gute Nacht – ich gucke jetzt mal bei Fb, wie das gemeint ist, was du geschrieben hast.

  2. Ja, an das Foto kann ich mich gut erinnern, denn zu dem Zeitpunkt habe ich bei dir regelmäßig gelesen. 🙂 Hey, wie die Zeit vergeht! (ich denke lieber nicht darüber nach.)
    Lila Weihnachtsdeko? Respekt.
    Gruß von der Gudrun

    • Gudrun, ich denke, du kennst es eher aus der Seitenleiste und aus eventuellen Wiederholungen, denn zu dieser Zeit (Juli 2010) kannten wir uns noch nicht, zumindest nicht mit Kommentaren. Im Blog tauchst du das erste Mal im Dezember 2010 auf – auch schon ganz schön lange, länger, als ich eigentlich dachte. Die Zeit vergeht wirklich schnell.
      Kleine lila Kugeln habe ich schon lange – und dieses Jahr kamen lila Sternkerzen und lila Teelichter vor mein Auge und in meinen Korb. – Ist doch stimmig bei mir.

      • Nee, in der Seitenleiste ist es später aufgetaucht. Oh, nicht immer kommentiere ich. Manchmal lese ich auch nur. Aber du hast ja eine gewissenhaft ausgewertete Statistik. 🙂

        • Liebe Gudrun, ich habe keine Statistik, bestenfalls hat WP eine. Ich habe einfach bei Kommentaren geschaut, ab wann du bei mir kommentiert hast. – Aber letztendlich ist es ja auch egal, woher du es kennst – Hauptsache ist, DASS du es kennst, den Karl-Marx-Städter Nüschel, wie er ja wohl genannt wird.
          Gute Nacht, ich komme gerade vom Doppelkopf.

  3. Eine lebensbereichernde Farbänderung? Sieht wunderschön aus.
    Bedeutet Lila nicht tiefsinnig und irgendwas mit Mystik?
    Bei dir bedeutet es…?

    • Nach so langer Zeit war mal wieder ein anderes Thema dran. Ich habe viele, viele probiert – aber irgendwas war immer. Bei diesem habe ich BISHER noch nichts auszusetzen. – Mystik ist es bei mir vielleicht ganz unterbewusst. Ich würde es einfach definieren: LILA IST LUST AUF: Lieblingsdinge, Intellekt, Loslassen, Außergewöhnlichkeit (wer hat schon einen Bären mitten in seiner Weihnachtsdeko? Wer hat aber auch ein Loch in seiner Schrankwand, das er verstecken will?

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s