Claras Allerleiweltsgedanken


29 Kommentare

Ständig auf Suche – RB

Vielleicht ist nicht viel in 5 Jahren konstant geblieben – aber diese Aussage stimmt heute noch besser als damals, denn ich habe zwar meine Suchmethodiken ungemein verfeinert, aber meine Suchergebnisse um einiges verringert. Es ist wie in der Politik: Mit vielen Worten gar nichts erreichen.

Aber lest doch selbst:

31.10.2010

Ständig auf Suche

Im Fotoblog seht ihr Architektonisches, nach dessen Namen ich suche, hier seht ihr “Clara auf Suche”, die sich wie folgt äußert:

Die Hälfte meiner Zeit suche ich – die andere Hälfte vertrödele ich meine Zeit anders (z.B. hier im Netz) oder verlege Sachen erneut – an schwierigere Verstecke, damit ich danach länger suchen kann/darf/muss.

Link zum Original:

https://chh150845.wordpress.com/2010/10/31/4616/