Claras Allerleiweltsgedanken

Guten Rutsch – auch recycelt!

19 Kommentare

12 Stunden vor mitternächtlichem Jahreswechsel kommt dieser Post auf die Welt.

Wenn schon Post-Wiederholungen, dann auch Rutsch-Wiederholungen. Am 31. Dezember 2010 habe ich euch dieses Bild gezeigt. Meine guten Wünsche sind auch in diesem Jahr unterwegs zu euch. – Ich kann jetzt mit guten Recht sagen: 2010 UND 2014 sind geschafft!

Clara am 31.12.2010 um 23.59 Uhr!

Wenn der Himmel heute Abend nur so wäre wie auf meinem Header, könnte ich mich ja noch freuen – doch der Wahnsinnskrach von den vielen Böllern wird mich wieder ängstlich hinter den Doppelscheiben bleiben lassen, denn viel Krach können meine Ohren nicht mehr ab.

********

Gestern rief die Kommentarschreibgewinnerin: „Ich will einen Pokal!“ – und sie bekommt ihren Pokal. Ich war dafür sogar auf Foto-Mops-Tour — bei Eingeweihten werden jetzt die Erinnerungsglocken läuten. (Bitte verzeih, dass die Montage nicht mit technischer Perfektion ausgeführt ist, die Zeit ließ es nicht zu)

3112 Juzicka Pokal

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

19 Kommentare zu “Guten Rutsch – auch recycelt!

  1. Dir ein schönes, gesundes neues Jahr!
    Liebe Neujahrsgrüße
    vom Lu

  2. Wünsche Dir ein wunderbares neues Jahr, viele glückliche Momente, Gesundheit und Lebensfreude! LG Trina

  3. Ein gutes Neues Jahr für Dich!
    Wie schön, dass Du weder einem Autoknall noch einem Bombenfischen zum Opfer gefallen bist, sondern munter auf den Tasten tobst!
    Einen lieben Gruß meiner Hauptkommentatorin statistischerweise!

    • Liebe wildgänsische Sonja, besser doch noch „Hauptkommentatorin“ als „Hauptkommissarin“. Kopf und Fingern ist oft langweilig, deswegen schreibe ich so viel.
      Ich hatte einen wirklich ganz langen Kommentar an dich fertig – da erinnerte mich der Wecker an das Ablesen des Wärmezählers. Dabei ging ich auf eine andere Seite und alles ist im Datennirvana entschwunden.
      Ich habe nämlich „Stress“ mit der Ableslefirma von Wasser- und Wärmezählern. Ich habe für 2013 Werte bezahlen müssen, wie ich sie 14 Jahre meines Hierseins noch nicht hatte. – Jetzt überprüfe ich, ob die Ventile den Namen „Thermostat“ überhaupt verdienen. Mich deucht, sie heizen weiter, auch wenn der „Schwitzpunkt“ im Raum längst überschritten ist. Morgen erkundige ich mich, ob sie drosseln müssten – dann beantrage ich neue Ventile.
      Du siehst, so einer alleinkämpfenden Frau gehen die Kampfgegenstände nicht aus.
      Auf ein Neues und du bist für mich die Hauptkartensenderin, vor allem (oder ehrlicherweise nur) in schönen und witzigen E-Cards. Wir bleiben uns treu!

  4. So, liebe Clara, die Katzentrösterin Gudrun wünscht dir einen guten Rutsch, einfach einen guten Start im neuen Jahr. Meine Katzendamen mögen auch keinen Krach. Noch geht es gerade so, um Mitternacht flitzen die beiden wieder hinter das Klo und hinter die Waschmaschine. Ich kenne das schon, lasse die Türen auf. So einen Ort brauchst du sicher trotzdem nicht. Gell? Ich wünsche mir wieder einen Bruchteil des Geldes, welches da gerade in die Luft fliegt, habe aber keine Chance. Weißt du was? Heute nacht, wenn ich meinen Sekt öffne, werde ich mal in Richtunge Berlin prosten. Das bekomme ich geografischer Hochradfahrer gerade noch hin.

    • Die Idee mit dem Prosten ist gut – doch wo lang liegt Leipzig *grins* Südwestlich, also Richtung Heizkraftwerk und dann ein Stück rechts.
      Ich traue mich bestimmt wieder nicht auf den Balkon hinaus – ich will auch hinter die Waschmaschine, nein, besser noch hinein, aber in die trockene. – Also dann bis bald mal wieder!
      Lenny ist da übrigens ganz entspannt.

  5. Liebe Clara,
    einen guten Start ins neue, hoffentlich gesunde und fröhliche Jahr 2015 wünsche ich Dir von Herzen,
    ♥ moni ♥

    • moni, dein Wunsch wäre heute gegen 13.00 Uhr beinahe voll in die Hose gegangen – natürlich nicht der Wunsch, sondern der gesunde Start. Ich wollte mit dem Auto aus der Garage und rechts hatte mir ein hohes Fahrzeug die Sicht auf die Straße total zugebaut. Ich gucke – links ist frei und fahre ganz langsam vor, bis ich rechts sehen kann, dass frei ist – und will gerade Gas geben, wie ich es kreischen und hupen höre. Von links war inzwischen einer mit gefühlten 80 angekommen und wäre mir beinahe um wenige cm in die linke Seite gefahren, dort, wo bekanntlich die Fahrerin sitzt.
      Schutzengel hatten offensichtlich gleich im ganzen Geschwader Dienst, zwei für mich und einer für Leon, meinen kleinen Twingo. Es wäre um beide schade gewesen, sage ich jetzt mal so.

  6. oh daaaaaanke, wie herzig:)

    ich denke wir werden hier einen lustigen abend haben, meine ferienkids und ich. Ich dacht die würden ev. in ausgang wollen, party oder so – nein, die wollen bei mir bleiben. Haben extra konfettikanone und bleigiesszeugs mitgebracht. Beides ist neu für mich .. zusammen mit der von mir gespendeten tischbömbers wird das sicher lustig , auch für den fötiapparat:)
    wir machen uns zudem ein feines käsefondue und desserts ohne ende. Die beiden sind vor kürze mit rucksäcken und postauto in den nächst grösseren ort zum einkaufen gefahren … die sonne strahlt :0)

    • Das „Lustigste“, woran ich mich erinnern kann, als meine Kinder noch klein waren: Wir hatten ein wunderschönes Aquarium. Und überall auf dem Tisch lag Tischfeuerwerk herum. Und plötzlich mein Sohn: Wer hat Appetit auf Fisch, wir machen jetzt Bombenfischen. “
      Er tauchte ganz schnell ab, damit er keine Kopfnuss für diese selten dämliche Bemerkung einfing.
      Guten Appetit beim Fondue – Käsefondue mag ich auch lieber als das mit Fleisch, da kann man die Stücke schneller essen *grins*

  7. Danke, danke! Einen guten Start ins Neue Jahr!

    • Theomix, ich danke dir. Du weißt hoffentlich, dass du fester Bestandteil meines Feedreaders bist – mir entgeht also nix, was der Mix schreibt! (Hach, was bin ich wieder witzig am letzten Tag des Jahres 🙂 Da ich schon schreibe, dass die Tasten glühen und fast alle Beschriftung von den Tasten weg ist, halte ich mich mit dem Kommentieren ein wenig zurück!

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s