Claras Allerleiweltsgedanken


17 Kommentare

Ich will den Blick frei haben …

auf alles, was vor und hinter mir liegt und was um mich herum passiert … …

und habe deswegen heute meine  Balkonverkleidung entfernt. Fast 10 Jahre lang schützte mich dieses dunkelgrüne Plastikstangengewirk vor neugierigen Blicken und auch ein wenig vor Windchen – doch jetzt ist es viel heller im Zimmer … und ruhiger. Die orkanartigen Stürme ließen die Verkleidung mit Getöse gegen die Balkonstangen klatschen – und eine morsche Befestigung nach der anderen gab nach und räumte dem Wind noch mehr Spielraum ein.

Auf dem Foto von 2006 müsst ihr euch jetzt den ganzen Schnee als Regen vorstellen und den dunkle Balkonsichtschutz weg.

1101 Balkon oStDaggis Tomatenkräuterzucht ließ mich gleich noch eine Fotozeichnung erstellen, wie es ohne Sichtschutz aussehen wird – nur der Schnee fehlt noch.

1101 Balkon m Stangen

Daggi, und extra nur für dich, setze ich der Fotobastelei noch eine Krone auf (ich gestehe, es gibt bessere Basteleien als diese) und lasse eine Pflanze erblühen – dass sie lila ist, muss wohl nicht extra erwähnt werden :-).

1101 Balkon Hoffnung