Claras Allerleiweltsgedanken

Erinnerung (4) – RBFB

6 Kommentare

Originallink: Erinnerung

In Fortsetzung des gestrigen Artikels möchte ich sagen:

Wenn uns nichts mehr bleibt von einem Menschen, so bleibt uns doch wenigstens die Erinnerung.

https://clarahimmelhoch.files.wordpress.com/2011/06/haus-am-see-balustrade.jpg

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

6 Kommentare zu “Erinnerung (4) – RBFB

  1. Ich habe das Gefühl, dass ich mich desto öfter erinnere, je älter ich werde. Meine Eltern haben mir noch nie so gefehlt wie jetzt, genauso wie der trockene und kurz angebundene Humor meiner Oma. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein.
    Liebe Grüße an dich, liebe Clara.

    Gefällt mir

  2. Ein Mensch ist erst dann tot, wenn wir ihn vergessen haben und nicht mehr an ihn denken, bis dahin lebt er irgendwie weiter mit uns, das glaube ich und nur so kann ich mir das Leben nach dem Tod vorstellen.

    Gefällt mir

  3. Diese Erinnerungen scheinen von einer herzlich lieben Wärme zu sein! Lebenshonig sozusagen!

    Gefällt mir