Claras Allerleiweltsgedanken

Jeden Tag ein Foto – (V) – RB

9 Kommentare

Jetzt war es so lange brav in diesem Blog – jetzt brauchen mir mal wieder ein wenig Frivolität. Wenn es schon draußen kalt und grau und trüb ist, da soll es wenigstens in den Köpfen und Herzen und Betten ein wenig Feuer geben. Nicht alle Herren der Schöpfung lassen sich von solchen Wenig-Stoff-Gebilden animieren – doch sicher klappt es bei einigen. Aber der Preis ist heiß, äh, wollte sagen, hoch.

Und damit haben wir das Jahr 2011 im Rückblick geschafft. Sicher muss ich jetzt ein paar SekundenMinutenStundenTage Urlaub vom Re-Bloggen machen, aber ich bleibe dran, 2012 wird auf jeden Fall noch durchgehechelt.

*************

Link: Jeden Tag (ein) Foto von Berlin – V

11. Dezember 2011 47 Kommentare

Die Sehenswürdigkeiten mit “V” sind ziemlich knapp bemessen in Berlin. Ich könnte euch die beiden Theater “Volksbühne” zeigen, ich könnte euch wunderschöne Bäume, Märchenfiguren, Brunnen oder Skulpturen in den verschiedenen Volksparks (Friedrichshain, Hasenheide, Schöneberg und wie sie alle heißen) zeigen, aber da kann man die Authentizität so schlecht nachprüfen.

Bei WordPress gibt es Vasen zu sehen, die dumm am Brandenburger Tor rumstehen,  und bei Blogspot das  Virchow-Klinikum (nicht mehr, da ich versehentlich alles gelöscht habe).

Und hier will ich ein wenig Verwirrung im Verkehr stiften. Berlin als sehr belebte Stadt hat natürlich auch regen Verkehr – ob auf der Straße, auf dem Wasser, auf der Schiene oder im Bett – sei jetzt erst einmal offen gelassen. Wenn sich große Straßen kreuzen, kann man das bei sehr viel good will einen “Verkehrsknotenpunkt” nennen. Und wie rasend schnell der Verkehr über diese Knoten huscht, seht ihr daran, dass weder mein Auge noch meine Kamera in der Lage waren, euch ein “scharfes” Bild vom Verkehr zu übermitteln. *grins*

Aber es gibt auch noch die Verwirrung – die Verwirrung der (finanziellen) Gefühle zum Beispiel. Steht man hier vor dieser reichhaltigen Auswahl an verkehrsbehindernden Delikten, dann kann die Frage aufkommen:

Nehme ich den roten für 195,00 € nicht oder lasse ich lieber den schwarzen für 205,00 € hängen?

(Und die Preise sind weder erstunken noch erlogen noch ausgedacht. Ich habe das Foto extra groß eingestellt, damit jeder was davon hat.)

Ja, also das Verwirren der Finanzen haben wir also abgearbeitet.

Aber, es gibt ja auch noch so etwas wie Gefühle, die verwirrt sein können.

Sollten meine männlichen Leser wissen wollen, ob dieses Foto aus dem S*E*X*Shop stammt, muss ich sie leider enttäuschen – dort ist Fotografieren nicht so erwünscht – also habe ich es heimlich, still (Fotoapparat auf lautlos gestellt) und leise bei La Fayette fotografiert.

Die Entscheidung, wer es denn für den Abend sein soll – diese leblose Lady oder die andere – das überlasse ich jedem selbst.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

9 Kommentare zu “Jeden Tag ein Foto – (V) – RB

  1. Und was, liebe Clara, bedeutet ??? 🙄
    Liebe Mittagsgrüße
    vom Lu

  2. „Ich gehe jetzt mal zum Mauerpark, einen Glühwein trinken“, hat mir mein Sohn am Telefon gerade erzählt. Auch ein Park. 🙂 Diese Art Damenmode findet man da wahrscheinlich nicht. Trotzdem muss ich da mal hin. Uum Mauerpark, meine ich. 🙂
    Liebe Grüße von der Gudrun mit Wärmflasche im Rücken.

    • Dein Sohn, liebe Gudrun, wohnt ja auch in Mitte, da hat er es nicht weit.
      Was für ein Zufall – gerade gestern habe ich eine Geurtstagseinladung für Mai bekommen: Lagerfeuer im Mauerpark.
      Die neue Kapelle finde ich das schönste vom Mauerpark.
      Liebe Grüße zu dir!

      • 🙂 Manchmal gibt es wirklich tolle Zufälle.
        Stimmt, er hat es nicht mehr weit, schwärmt mir jetzt immer etwas vor, dass er schnell irgendwohin laufen kann. Ich muss sagen, er läuft gerne. Als ich noch im Dörfchen wohnte hatte er sich manchmal angekündigt, kam aber auch mit dem letzten Bus nicht. Es dauerte immer noch ein Weilchen, dann kam er angelaufen, mit einem Rucksack auf dem Rücken wie ich höchstens nach dem Großeinkauf.
        Aber soooooo unbrav ist es doch gar nicht, heute auf deinem Blog.

  3. Ein Hauch von Nichts – das hauchdünne Schwarze da….aber wahrscheinlich sündhaft teuer 😉
    das Foto in der Mitte der Collage gefällt mir sehr, liebe Clara.
    Bin gespannt wann ich mal wieder in Berlin bin. Gerade hat sich ein unerwarteter Neukauf angekündigt – das Display meines Smartphones ist beim Sturz zersplittert, und der Austausch erfordert von mir eine fast komplette Zerlegung des Lieblings….datt kann ich nich.

    • Liebe Nixe, zwei Preise schrieb ich ja dazu – und La Fayette hat bestimmt keine Veranlassung gesehen, die anderen preiswerter zu verkaufen. – Den Namen muss man nicht mitbezahlen.
      Das mit dem Display ist ja ärgerlich. Ich habe mir am Anfang für ziemlich viel Geld eine stoßsichere „Verpackung“ gekauft mit einem dicken Rand. Außerdem soll die aufgeklebte Display-Folie auch noch Schlag abhalten. Toitoitoi, bis jetzt hat es alle Stürze auf den Badezimmerboden ausgehalten. –
      Aber das kann doch repariret werden, doch ganz billig ist es nicht – da musst du wohl auf das hauchdünne Schwarze verzichten 🙂

  4. Hübsch, diese farbangenehmen, haptischen Garnitürchen. Die leblose Dame hat feine, schwarze Brustwarzen, das einzig Interessante an ihr, finde ich.

    • Sonja, hättest du „haptisch“ in die Tat umgesetzt, hätten sie dir bestimmt auf die Finger geklopft – die haben mich ja schon gerügt, weil ich dort fotografiert habe.
      Ich weiß nicht, diese schwarzen Dinger erinnern mich verd…. an eine unangenehme Krankheit, die man in diesem Bereich bekommen kann. Ich will sie nicht, ich bin’s zufrieden mit dem vorhandenen.

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s