Claras Allerleiweltsgedanken


20 Kommentare

Geheimnisvernichtende Serie – A

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

Aktenvernichter = Altzeitenbereiniger

oder der schnellste Weg, seine Vergangenheit zu beseitigen

Je älter frau wird, desto mehr Ballast schleppt sie mit sich herum. Der schnellste Weg, diesen loszuwerden, ist der „Kasten des Vergessens“ – was einmal dort hineingelangt ist, kann von niemandem mehr rekonstruiert werden. Kein Geheimdienst dieser Welt kann auf diesen Schnipseln die Millionen auf Claras Kontoauszügen lesen – haha, hat Clara Himmelhoch dem Finanzamt wieder ein Schnippchen geschlagen. Und dann schafft der Staubsauger alle Spuren aus der Welt.

Mit CDs oder Kreditkarten geht das Löschen aller Daten auch ganz schnell.

Am einfachsten ist es, wenn ich bildliche Erinnerungen alter Zeiten ver-nichten möchte – das Mahlwerk freut sich. Clarafotos schmecken offenbar recht gut – war ja damals auch noch Frischfleisch.

 So, der Anfang ist gemacht – ihr dürft gespannt sein, die restlichen Buchstaben sind auch nicht langweilig.

 Die Gesellschaft Horch&Guck, die bis 1990 und länger ihr Unwesen trieb, wäre über solche Geräte wahrscheinlich froh, denn dann hätten die „Neuen“ nicht so viel rekonstruieren können.

Und tschüss sagt 0103 Clara - Schriftzug