Claras Allerleiweltsgedanken


15 Kommentare

Bewahrende Serie – E

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

 

****************************************

Externer Speicherplatz en masse …

oder die Möglichkeit, Daten zu retten und zu horten

Externe Speichermedien spielten für mich lange Zeit nur am Computer eine Rolle. Die vielen Fotos, die ich im Laufe der Zeit fotografiert, bearbeitet und gehortet hatte, sollten ein sicheres Plätzchen bekommen, falls der Computer mal ernsthaft streikt oder seinen Geist aufgibt. Also wurde eine externe Speicherplatte mit viel Platz gekauft, dort regelmäßig ein Update oder Backup gemacht und monatlich die Fotos rübergeschaufelt.

Doch dann kam der große schwarze Kasten ins Haus, der beim nächsten Buchstaben seinen großen Auftritt haben wird. – Da ich noch nie einen Festplattenrekorder hatte, nur ein mickriger Videorekorder zierte mal meine Techniksammlung, tat ich mich anfangs etwas schwer, aber nur mit der Größeneinschätzung des Speichermediums.

Um Märchenfilme und ausgewählte Sendungen aufzunehmen, nahm ich eine alte Festplatte und schloss sie an den Fernseher an.

0904 EPR E 32

Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie diese Festplatte voll war, denn pro Stunde Film werden ca. 5 – 6 GB abgelegt. – Mein „Herz“ war kurzzeitig traurig, doch dann wurde schnell 1 Terrabyte ins Haus geholt – uns siehe da – ca. 400 GB sind noch frei davon und ca. 90 Aufnahmen sind auf dem Datenträger fest“getackert“. Das mitgelieferte USB 3.0-Anschlusskabel war natürlich zu kurz, um die Platte gut zu positionieren – und warum die Fernbedienung so verwackelt ist, müsst ihr meinen Fotoapparat fragen – ich bin da unschuldig dran. 😉 Wahrscheinlich, weil es in dieser Ecke finster wie im Bärenarschpopo ist.

0904 EPR E 33

Auf einer Festplatte kann ich so unvergleichlich herrliche Sendungen wie „Inas Nacht“ aufnehmen. Sieht sie hier nicht „himmlisch“ aus? Ihre Gesprächspartnerin ist eine sehr hübsche Nachrichtensprecherin. – Ich sage es ja immer: „Augenbrauen wie Th. W. entstellen jede Frau!!!“

0904 EPR E 34

Oder – Anke Engelke zeigt in diesem Video, dass das Hauptproblem die Ohren sein können: