Claras Allerleiweltsgedanken

Hitzewallende Serie – H

25 Kommentare

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

 

****************************************

Himmelhochs Bauchwärmer …

oder „Wärme ist für alles gut, wenn es Clara wärmen tut“

Genau in diesem Moment, wenn ich diese Zeilen schreibe, sitze ich vor dem Computer mit einem Heizkissen – abwechselnd von hinten auf der Niere, dann wieder vorn auf der Blase. Keiner muss jetzt irgendetwas Tröstendes schreiben, denn dieser Moment war noch im März. – Vor 47 Jahren habe ich mir die kirchliche Erlaubnis eingeholt, ab sofort ein „Heizkissen mit Ohren“ nutzen zu dürfen. aber allzu viele Jahre hat das nicht gewärmt. 🙂

Was musste dieses „Heizkraftwerk mit Klettband“ nicht schon alles aufheizen:

  • kalte Füße
  • verspannten Rücken
  • verkrampfte Schultern
  • grummelnden Bauch und vor allem
  • schmerzende Blase!

 

Ihr könnt ganz beruhigt sein, dass sind keine Bondage-Spielereien und hat auch nichts mit S/M zu tun.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

25 Kommentare zu “Hitzewallende Serie – H

  1. Aufblasbare Heizkissen mit Ohren und Armen…?

    Irgendwie haben die verstrippten Bärchen einen traurigen Gesichtsausdruck.
    Ich habe einen Mr.Bean-Bären. Er kam auf seltsame Weise in mein Leben (wie so vieles). Er wurde abgeliebt und dann vergessen. Jetzt schaut er grimmig aus der Wäsche, obwohl ich ihn auf Pablo Nerudas Liebesgedichte setzte. Vielleicht liegt es auch daran, dass er Walter heißt…? Ich sollte ihm ein Heizkissen gönnen. Vielleicht friert er?
    Teddybären sind einfach so schwierig zu verstehen. Er weigert sich, Spanisch-Vokabeln zu wiederholen und das ‚r‘ in perrro…zu rollen.
    Ok. Ich setz ihn um….ein Versuch…
    …auf ein Kinderbuch….oder den Diercke-Atlas. Zieh ihm Socken an die Füße. Hoffentlich ist er fernwehresistent…😊

    • Junge Frau, Sie wollen mir doch wohl aber kein schlechtes Gewissen machen? Weil ich meine Kinder fessele? Sie mit zu viel Wärme überschütte?
      Ich kenne meinen großen Bären inzwischen seit 1996. Ich habe ihn von meiner Cousine als Trost bekommen, als mein lebender Bär gestorben ist. Und seit dieser Zeit GUCKT er so. Ich habe ja hier eine Sammlung aus 6 Plüschbären und zwei anderen. Vielleicht habe ich ihnen bisher zu wenig zugehört – auf jeden Fall beklagen sie sich nicht.
      Den Bären auf ein Kinderbuch zu setzen, ist sicher erst einmal ein Anfanag, die Laune von ihm zu verbessern. Ich möchte vielleicht auch nicht auf spanischer Weltliteratur sitzen 🙂
      Und das mit den Socken ist absolute Klasse – ich gehe auch selten ohne Bettsocken zur Ruhe – ich kann mir das inzwischen gönnen bei meinen eiskalten Dingelchen.

      • Nein, schlechtes Gewissen machen ist unfein. Sowas liegt mir fern.
        Danke für die Bärengeschichte.:)
        Du hattest ein lebendigen…?
        Jetzt macht die Fee große Augen…

        Ich habe drei Bären, aber keine Goldlöckchen;)
        Zwei Bären sind mit Knopf im Ohr und verfügen über Tröten.
        Also Bärentröten…die heißen tatsächlich so, seit ich mal einen sezierte, die Tröte entstaubte und wieder trötfähig machte.
        Jetzt sagt er wieder: Bäääääh..r …wenn ich ihn in die Horizontale kippe…;)

        Sonnige, leider etwas frühlingskühle Grüße…✨

  2. Das Wärmen ist aber auch von innen wichtig, liebe Clara. Tee trinken, Literweise hässlich schmeckenden aber helfenden Tee.
    Ich mag nicht an dieses mistige Blasenerkältungsgefühl denken…ist nicht lang her als es mich heimsuchte…bäääääh!
    Liebe Grüße

  3. Frau weiß sich halt zu helfen, wenn Wärmeflasche mit Ohren fehlt. Clara, die wärmt viel geduldiger und wann und wo du möchtest. 🙂

  4. Das innere Kind braucht gewaltig viel heilende Wärme!

  5. Hot :-)..liebe Grüße Leonie

  6. Was heißt “ beruhigt sein“? Ein bissel Unruhe schadet überhaupt nicht. 😀
    Gruß von der Gudrun

  7. Bei so vielfältigem Einsatz kann ja schon über ein solarbetriebenes Modell nachgedacht werden, die 12V Camping Variante 🙂

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s