Claras Allerleiweltsgedanken


13 Kommentare

Besuchsermöglichende Serie – S

Button Rahmen Buchstaben 300Dreißig mal berührt
Dreißig mal ist nichts passiert.

Elektrisierender Marathon von und mit C+C klein 2

****************************************

Klingeltonverstärker = Schlafbeender

oder „Besser als jeder Wecker!“

Hätte ich die Technik nicht, hätte ich auch keinen Besuch …. na, fast keinen — zumindest keinen spontanen, unangemeldeten. Ich würde ihn nämlich nicht hören, wenn er klingelt. – Sicher, das gibt einem auch die Möglichkeit, es einfach auf die Ohren zu schieben, wenn frau keine Lust hat zum Klönen oder Quatschen. – Habe ich aber!!! Und den Briefträger oder den DHL-Boten, der ab und an ein Riesenpaket mit einem Fernseher drin bringt, den will ich auch hören, damit ich das Ding nicht von der Post abholen muss. Und dafür habe ich das:

0705 EPR S 79

Es ist ein Erbstück von meiner Mutter, die es nicht mehr brauchte, als sie 2007 ins Heim gegangen ist. Ich schrieb schon mal darüber, dass ich das Mikrofon samt Zuleitung austauschen musste, aber jetzt flasht und piept das Ding wieder munter vor sich hin.

0705 EPR S 81

Da es auf einer Metallunterfläche steht, ist das Licht so stark, dass ich es auch im Schlafzimmer mitbekomme – von dem ätzenden Ton mal ganz abgesehen. – Der Ableger davon steckt im Wohnzimmer in der Steckdose – und leuchtet dort zum Glück nur, denn dieses Geräusch möchte ich bei einem Krimi oder Liebesfilm nicht hören.

0705 EPR S 83

Und hier zum Spaß für eure Ohren ein Filmchen. Der geplante Gang am Ende zum leuchtenden Wohnzimmerteil verfiel der Dunkelheit: