Claras Allerleiweltsgedanken

Es gibt wenige Tage im Jahr …

8 Kommentare

an denen ich Leute mit einem Nordbalkon beneide – gestern und heute sind zwei von diesen wenigen. – Als ich gestern Nachmittag meine Obstvorräte auffüllen musste, habe ich sogar die Kassiererin beneidet, die in einem klimatisierten Raum arbeiten konnte. Es war trotzdem noch sooooooo warm, dass automatisch die Rollos vor den Kühlregalen nach unten gingen, um erst einmal wieder zu kühlen.

Als ich das Obst so auf Tellern und in Schüsseln drapierte, habe ich eine Beliebtheits-Voting-Liste in meinem ganz persönlichen BundesObsttag veranstaltet. Die beiden Pressefotografen rechts und links rissen sich um die Aufnahmen, doch das Rennen hat das Telefon gemacht.

0507 Voting im Obsttag

2 Stimmen im 13köpfigen Obsttag des Bärliner Parlaments und somit ca. 17 % entfallen auf die süßen HimBären. Die bekommen leider nicht mehr Stimmen, da sie sich so teuer verkaufen und so stachelig pflücken.

Die grünköpfigen, ebenfalls roten ErdBären sind mit einer Stimme mehr vertreten – somit belegen sie ca. 24 % der Stimmen.

Eindeutige Wahlsieger sind mit 8 Stimmen und 59 % die roten Langgestielten. Für die Richtigkeit der mathematischen Lösungen lege ich bei diesen Temperaturen keine Hand ins Feuer, auch nicht ins eisgekühlte.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

8 Kommentare zu “Es gibt wenige Tage im Jahr …

  1. Liebe Clara,
    meine Favoriten sind an erster Stelle die leckeren Erdbeerchen, dann kommen direkt danach (mit nur hauchdünnem Abstand) die echten, saftig-fleischigen Süßkirschen!!!
    Angenehmen Wochenstart
    moni

    • Mit eigener Plantage und direkter Pflückmöglichkeit würden sich bei mir vielleicht die Prioritäten noch ein wenig verschieben. Ich mag Himbeeren sehr, aber die werden ja auf dem Markt oder im Geschäft fast mit Gold aufgewogen. Aber lecker sind sie alle – die drei Roten. Johannisbeeren mag ich auch, aber nur in sehr kleinen Rationen.
      Lasse es dir gut gehen, du Fleiß-moni!

  2. Kirschen werden als nächste von den irren Grünen verboten. Man kann ja auf der Demo mit Steinen spucken.

    • Daggi, ich mache mir ernsthaft Sorgen um deine politische Gesinnung – welche Partei magst du denn überhaupt? Gar keine? – Die gelben nicht, die schwarzen nicht, die braunen erst recht nicht, jetzt die grünen auch nicht – wer bleibt denn da nur noch??? Die GRAUEN PANTHER????

  3. Dann wünsche ich Dir mal eine etwas kühlere Woche in Berlin. Schick die Restwärme einfach nach Bonn :-). Liebe Grüße Leonie
    PS: Erdbeeren und Kirschen sind auch bei mir im Moment die “ Renner“

    • Heute früh dachte ich, dein Wunsch ist gleich wahr geworden – auf dem Balkon 19 ° „kalt“ und im Zimmer 29. Das hat sich dann aber bald angeglichen, und jezt haben wir auch auf dem Balkon wieder 29 ° – allerdings im Halbschatten.
      Ihr hattet es doch noch wärmer. Du wolltest alle diese Grade in den Rhein schicken, damit es für Lasko schön warm ist 🙂 – stimmts?

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s