Claras Allerleiweltsgedanken

Whg 13 – Heute kommt was Gutes …

20 Kommentare

… da es der 13. Wohnungsbeitrag ist und ich meinen schlechten Eindruck von vorgestern wieder ausgleichen muss. – Obwohl ich bisher keinen Spaß am Kochen und Backen gehabt habe, unternehme ich jetzt noch einmal einen ganz heftigen Versuch – doch dabei wird es bleiben. – Damit diese wunderschönen Herdabdeckplatten nicht verschmutzen oder durch Hitze beschädigt werden, lasse ich den Ofen am besten kalt 🙂2607 RTD Herdplatten 45

Am meisten froh bin ich hier über das Schnäppchen, das ich gemacht habe. Versandkostenfrei habe ich sie für 17,00 Kullerken frei Haus geliefert bekommen – das Bauhaus wollte mehr als 30,00 haben + meinem Benzin fürs Abholen.

Preise und ich – wir führen einen ständigen Kampf miteinander. 40 Jahre mehr oder weniger Festpreise prägen eben doch. Und hier dieses ständige Suchen nach günstigen Angeboten, weil frau es sich nicht leisten kann, da absolut sorglos heranzugehen. – Ein wenig „wurmt“ es jetzt, dass sie inzwischen nur noch 1,2,3,4 Euro weniger kosten. – Ich hätte ja nie mehr wieder nach dem Produkt geschaut, aber A. wollte eine Bewertung für den Verkäufer haben – und da sah ich den neuen Preis.

– Die Blauen (Tassen) wurden gegen die Roten getauscht.

2607 RTD Herdplatten Tassen 49

So freudig, wie andere Frauen in Schuhgeschäften shoppen gehen, so gern schlendere ich durch Baumärkte. Ich habe schon immer gewusst, dass ich Potential für eine Geschlechtsumwandlung in mir habe – doch nun lohnt sich dieser Aufwand auch nicht mehr. Bis ich das Aufpumpen des wichtigsten männlichen Organs (ich meine nicht das Gehirn) erlernt hätte, würde keine holde Maid mehr davon Gebrauch machen wollen.

Tja, und bei diesem Baumarktbummel habe ich diese beiden wunderschönen Uhren entdeckt – am liebsten hätte ich beide gekauft – deswegen habe ich erst mal keine genommen. Beide würden motivmäßig in die neue Küche passen – doch ich tendiere zu der „scharfen“ Ausführung, zumal ich gerade so einen weißen Mörser geschenkt bekommen habe. – Die alte, leicht verträumte Olivenuhr hat schon eine neue Liebhaberin gefunden, eben so meine alte Mikrowelle. Da muss ich doch kein schlechtes Gewissen haben, dass die Küche jetzt ein wenig auf rot getrimmt wird. Zur Mikrowelle sage ich später noch was.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

20 Kommentare zu “Whg 13 – Heute kommt was Gutes …

  1. Die Mikrowelle sieht aus, als könne man mit ihr heiße Tanzmelodien hören – beispielsweise in der Zeit, in der der Gulasch köchelt!

    • Sonja, es gab eine, die diesen Eindruck noch viel stärker hervorrief – sie hatte ein ovales Fenster. Aber sie bekam keine guten Kritiken – und da ich genügend andere Schallgeräte habe, die „Die Wohnung ist der Clara Lust …“ schmettern, musste das diese hier nicht können 🙂

  2. Eine Daggi Uhr! Werde mal einen Ptototyp fertigen lassen
    🙂

  3. Gefallen tut mir die scharfe Uhr schon, aber bei mir müssen Zahlen drauf sein, sonst muss ich einfach zu viel denken 🙂 🙂 🙂

  4. Liebe Clara,
    es kann nur eine geben und das ist (alternativlos) die peperonischarfe Zeit!
    Angenehmen Sonntag,
    moni

  5. Die scharfe Uhr gefällt mir auch am besten, musste erst zweimal schauen um eine daraus zu erkennen.
    Baumärkte sind übrigens auch ein Lieblingsziel von mir. Da kann ich stundenlang stöbern, meistens finde ich auch etwas.

    Einen schönen Sonntag
    liebe Grüße
    Barbara

    • Barbara, wo soll sich denn bitte schön eine Fliesenlegermeister-Gattin aber auch am liebsten herumtreiben??? – Ihr bleibt doch nur der Baumarkt *grins*
      Ich sehe schon, du hast auch Handwerkerinnenblut in den Adern.

      • Mag schon sein, ich handwerkere ganz gerne rum. Auch Auto polieren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen 🙂

  6. Also die scharfe Uhr gefällt mir persönlich auch besser, sie wirkt schon am frühen graumüden Morgen und tagsüber eigentlich immer, wenn du die Zeitfrage stellst, chiliverstärkt motivierend UND passt zudem zur deiner neuen Herdabdeckung, die vielleicht ja immer zu sehen ist…

  7. Sieht toll aus:-) Ich hab meine Küche kunterbund-kannst ja mal in meinem neuen Blog angucken

    • Hallihallo und herzlich willkommen bei mir – einen Kaffee in der neuen Küche gibt es leider noch nicht, denn da muss noch einiges Wasser die Spree hinunter fließen.
      Ich habe mal in deinem Blog nachgesehen – wunderschöne Blumenfotos aus dem Garten der Mama, andere schöne Sachen und ein geplantes Tattoo – aber keine Küche habe ich entdecken können. – Vielleicht bin ich aber auch einfach schon zu müde.

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s