Claras Allerleiweltsgedanken

Teure Dinge sind im Anrollen

31 Kommentare

Mein heiß ersehntes Bett steht in der Produktionsstätte in den Startlöchern, ja man könnte fast sagen, es ist im Anrollen. Ich habe mir den 5. Dezember als Liefertag ausgesucht. Ich freue mich sehr, auch wenn ich dann um eine beträchtliche Summe ärmer bin. Als ich meinem Sohn sagte, was ich dafür auf den Tisch legen muss, war sein Kommentar: „Da hast du dir ja endlich mal was Anständiges gegönnt!“

Jetzt muss ich nur noch meine langjährige, liebgewordene Schlafstätte loswerden,. – Und bei der Überarbeitung dieses Artikels war das Thema auch schon abgeschlossen.

2911 Liege 1

2911 Liege 3

Ich habe sie bei den Kleinanzeigen als „zu verschenken“ eingestellt – und flugs meldete sich eine junge Frau, deren Namen auf Polin schließen ließ. Meine Vermutung war richtig – sie kam mit Mann und Arbeitskollegen (zum Tragen) für einen Tag nach Berlin. Natürlich wollte ich wissen, wo in Polen sie genau wohnt. Sie meinte, das werde ich nicht kennen. Als ich nach der nächsten größeren Stadt fragte, kam „Görlitz“ als Antwort. Da war das Hallo groß – sie war aus Luban, zu deutsch Lauban. Das muss ein beliebter Ort meines Vaters gewesen sein, denn meine ganze Kindheit hing ein Foto mit zwei Türmen aus dieser Stadt an der Wand.

***********

Eine Woche ohne altes und ohne neues Bett – wie soll das gehen? Wird es die harte Liege aus dem Besucherzimmer oder werden es diese beiden luftgefüllten Teile?

Nach zwei Nächten auf den wackelnden Luftmatratzen bin ich unter die Fakire gegangen 🙂 Auf dem letzten Foto seht ihr, dass die Luftmatratzen „entlüftet oder entluftet“ wurden. Die Decke ist der Platzhalter für das Bett – und ich habe, mehr schlecht als recht, auf der harten Liege im Besucherzimmer geschlafen.

Wenn die Bettaufbauer ihr Werk getan haben, wandert dieser Haufen Geld über den Tisch – und ich kann dann hoffentlich schlafen wie ein Engel.

2911 Haufen Geld fürs Bett

Bisher geht mir aber noch ein wenig die Muffe oder ich habe Fracksausen – denn wie sonst könnte man sonst solch ein qualitativ hochwertiges Foto erklären? 😉

0112 Bild verwackel Aktion

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

31 Kommentare zu “Teure Dinge sind im Anrollen

  1. Menschenskinder, über schöne Betten schreibe ich gerne. Habe es hier auch getan, besonders gut fand ich den Zufall mit deiner Heimatstadt! Doch irgendwie ist mein Kommentar verschwunden…in den Tiefen von ?

    • Sonja, ich habe deinen ersten Kommentar gesucht und nicht gefunden. In der Spamliste ist er nicht, im Papierkorb auch nicht. Das tut mir Leid – ich mag das auch immer nicht, wenn ich mich angestrengt habe und dann ist alles für die Katze.
      Das Netz ist ein vieles verschlingender Moloch!!!!!

  2. ??? Sollte ich das verstehen?

  3. Mit der Vorfreude im Bauch, wirst du die paar Nächte auf der harten Liege auch noch überstehen.
    Danach hast du den Himmel auf Erden!

    Lieben Gruß
    Barbara

    • Liebe Barbara, was hast du aus deinem Namen gemacht??? Mein WP-Wächter wollte dich nicht gleich reinlassen, ich musste dich erst freischalten. – Wenn du nicht bei der „Barußbara“ bleiben willst, musst du da irgendwas ändern.
      Die Vorfreude scheint nur am Tag zu existieren, die Nacht lässt sich nicht davon beeinflussen. Heute Nacht bin ich gegen 3.00 Uhr auf den Schlafsessel gewandert, da mir die Liege nach wie vor zu fest ist.
      Lieben Gruß von Clara

  4. Liebe Clara,
    ich wünsche Dir von Herzen viel Freude an den neuen Errungenschaften. ♥
    Lieben Gruß
    moni

    • Liebe moni, ich hoffe, dass sie die „Freude“ bis 13.00 Uhr aufgebaut haben, denn danach bekomme ich wichtigen Besuch. Es wird zu berichten sein.
      Danke für deine Freude-Wünsche und herzlichen Gruß von
      Clara
      PS: Heute war ich bei einem Nachbar in der Wohnung – der hat zwei ganz süße Hunde. Einer heißt Anna und der andere heißt Clara. Letzterer hat zwei Streichler extra bekommen.

  5. In der Vorfreude darf auch gern mal das Motiv verwackeln, das liegt in der Natur der Dinge.
    Ich freu mich mit Dir mit!
    Guter Schlaf ist der sicherste Garant für gute Gesundheit!
    Liebe Morgengrüße✨

    • Liebe Fee, wenn ich dann nächtens in meinem großen Bett umherirre, weil ich solch eine Breite gar nicht gewöhnt bin, dann werde ich an dich und dein Wasserbett denken und wie du dich gerade in deine Träume schaukelst. Ich habe noch nie auf einem Wasserbett Probe gelegen und gesehen habe ich es nur in diesem albernen Sketch, wo alle Probanden nass wurden, da nur ein Tuch oder ähnliches über das Wasserbecken gebreitet war.
      Nachdem ich heute Nacht später als 3.00 Uhr eingeschlafen bin, habe ich natürlich lange geschlafen. Als gegen 10.00 Uhr das Telefon klingelte und ich mich vollkommen verpeilter und verpennter Stimme meldete, wird sich mein Gegenüber seinen Teil gedacht haben. – Nicht mein Problem!
      Wenn es heute Nacht wird, wünsche ich dir einen Schlaf mit einem sehr schönen Traum. – Ich erscheine mal nicht im Traum, sonst wird er noch zum Alptraum.
      Liebe Grüße von CC

      • Liebe Clara, für jeden ist ein anderes Bett gut…mir ist noch nie etwas Schöneres untergekommen als mein ‚kleines Meer‘. Dabei kostete es so wenig, da gebraucht. Ich schlafe darin wie eine Prinzessin und das wünsche ich Dir auf Deiner neuen Liegestatt auch. Du weißt doch: Wie man sich bettet, so liegt man…😉
        Hier, hast Du einen augenzwinkernden Kurt Weill und Lotte Lenya…

        Nur keine Sorge, ich träume nicht Alp von Dir, ist immer nur herrlich verrückter Kram, wenn’s mal passiert…
        Ich war heute Morgen auch verpennt. Der Nachbar steht halbe fünfe auf und die Wände dieses Hauses sind so dünn…
        Sei lieb gegrüßt…✨

        • Sage mal, die Wassermatratze liegt doch so wie in einem Kasten mit Rahmen. Wenn du dich auf die Bettkante setzt, spürst du dann nicht die Kante am hinteren Oberschenkel. – Und wenn man da mal zu zweit schläft, wird man immer geschaukelt, wenn der andere sich umdreht – oder?

          • Zu zweit drauf schlafen braucht zwei Wasserkerne, sonst gibt es Wellen und Wogen.
            Der Rahmen ist aus Holz, ja. Ich roll mich da immer hinein. Und dann…aaaah…✨himmlisch…schwippschwapp…ist aber ein ganz stark ‚beruhigtes‘ Bett, heißt: Fleeceeinlagen im Wasserkern, damits nicht bei jeder Drehung gluckert, sondern nur sanft wiegt und schaukelt…😉

          • Das kann ich mir ja alles gut vorstellen, aber wie ist das sitzen auf der Bettkante Fragezeichen alte Frauen müssen immer Tabletten nehmen schon auf der Bettkante grins

          • Kann man ganz normal drauf sitzen. Breit genug ist sie und nach der Pillendröhnung lässt Du Dich ganz entspannt nach hinten fallen. Das Bett ist ein Bett der Gegensätze ganz nach meinem Geschmack: Knallharter Rahmen – butterweicher Kern. 😉

          • Ich will eine größere Wohnung, mit dem Fuß aufstampf. Dann kann ich mir zwei Betten leisten, eines davon hat Wasser im Bauch. Und dann wechselte ich wochen- oder monatsweise und dann könnte ich sagen, wo ich besser schlafen kann.

          • Tja…eine größere wäre fein, hm? Doch das Saubermachen geht in einer kleineren Wohnung viel schneller und man/frau verläuft und verliert sich nicht so schnell in den palastös weitläufigen Hallen…😉
            …so ein Wasserbett ab- oder aufzubauen ist eine Heidenarbeit. Probeliegen im Wasserbettenfachgeschäft ganz in Loriots Sinn wäre vielleicht hilfreich.
            Mit oder ohne Spannmuffenfederung, DAS ist hier die Frage!

          • Dass du mir von einer größeren Wohnung abrätst, finde ich sehr freundschaftlich 🙂 – ich hätte auch gar keine gewollt.
            Aber ich muss wirklich mal gugeln, wer in Berlin Wasserbetten verkauft. Mir ist noch nie eines untergekommen.
            Und tschüss!

        • Ich nochmal, ich habe gerade versucht, das Video zu hören. Entschuldige bitte, aber von so einer kreischenden Frauenstimme bekomme ich ja TinnitusOhrensausenHörsturz – alles auf einmal – und verstanden habe ich sie zusätzlich nicht. Mir ein Video zu schicken ist fast immer fehlinvestierte Liebesmüh 🙂

          • Ohjemine…Clara…ich kanns mir vorstellen…bei diesem Supersopran…ein Ohrenprügel solls ja nu wirklich nicht sein. Alte Aufnahme kommt auch noch hörerschwerend dazu…😉

  6. Da hast Du Dir ja etwas schönes vor weihnachten gegönnt. Ich hoffe, dass Du auf dem neuen Lager gut schlafen und süß teäumen kannst :-). Ich habe mi für Teneriffa auch im Septwmber eine neue Matratze bestellt, aber die wirs wohl erst im Februar geliefert werden. Liebe Grüße Leonie

    • Hallo Leonie, ich dachte nur hier in Berlin sind die Lieferzeiten lang – aber wenn ich deine Zeit höre, sind die ja hier noch Waisenknaben. – Und das Bettgestell muss hier wirklich angefertigt werden.- Mal sehen, ob die das unbeschadet in den Fahrstuhl bekommen.
      Ganz liebe Berlin-Teneriffa-Grüße zu dir von Clara

  7. Viel Spaß mit dem „Neuen“. Du wirst schlafen wie ein Engelchen. Darfst nur nicht an den Preis denken 🙂

    • Liebe Ute, den Preis habe ich schon ei wenig verdrängt, denn der Kaufabschluss war ja schon vor ca. 8 Wochen. Na gut, am Sa gehen einige Scheine über den Tisch – doch wenn es sich wirklich lohnt, dann schlafe ich nur noch, meckere nie mehr über mein Bett und halte Winterschlaf 🙂

  8. da kommt ja ein stück an einen ort der erinnerung. wie schön. da lohnt sich ein kurzes fakir-leben. lieber gruss. barbara

    • Liebe Barbara, nachdem ich heute Nacht nach 2 Stunden in den Fernsehsessel gewandert bin, um endlich schlafen zu können, werde ich es heute Nacht mit den Auflagen der Balkonstühle versuchen, vielleicht geht das.
      Frau hat es nicht leicht, wenn sie in die Gattung „Prinzessin auf der Erbse“ gehört 🙂
      Lieben Gruß von Clara

  9. Wir haben seit März auch ein qualitativ hochwertiges Bett was ziemlich kostbar war . Mein Mann hatte immer Rückenprobleme. Ich behauptete immer das ich persönlich so etwas hochwertiges nicht brauchte , weil ich im alten auch gut geschlafen habe, meinte ich !
    Ich hatte ziemliche Angst …Angst das wir mit dem neuen Bett doch nicht zufrieden sein könnten und das ganze Geld umsonst ausgegeben hätten .☺
    Tag X kam , das Bett wurde geliefert und wir waren um einiges ärmer .
    Die erste Nacht darin , war für mich der reinste Horror . Ich hab kaum geschlafen , weil es so ungewohnt war .
    Aber …ab der zweiten Nacht schlafe ich wie ein Mumeltier . Jeden Abend das gleiche Gefühl wenn man sich hineinlegt . Entspannung pur ! Glücklich über dieses Bett . Heute frage ich mich wie ich jahrzehntelang anders schlafen konnte . Ich wollte nichts mehr anderes haben . Ich würde niemals mehr an einem Bett sparen , dann lieber an anderen Möbelstücken . Meinem Mann gehts genau so und ‚ Rücken ‚ hatte er seitdem auch nicht mehr !
    Ich bin gespannt wie es bei dir wird . L.g.Anja

    • Liebe Anja,
      ich denke, nach den ersten drei Nächten sollte ich erst mal nichts sagen oder schreiben, denn auch an eine neue Matratze muss sich frau erst gewöhnen.
      Das Bettgestell ist auch nicht preiswert, dafür ist es aber auch – wunschgemäß – mit dunklem lila Stoff bezogen. Der wird die Schlafqualität nur indirekt beeinflussen. – Der Lattenrost mit seinen zwei Motoren macht sicher viel für den Komfort aus, aber mehr während des Wachens als während des Schlafens. Denke ich jedenfalls.
      Ausschlaggebend ist die Matratze. Nachdem ich gerade gestern bei einer Sendung über Matratzentinneff gehört habe, hoffe ich, dass ich nun nicht zu den „Abgezockten“ und „Hereingelegten“ zähle. Frau wird sehen.
      Wenn es mit dieser Matratze wirklich nicht funktionieren sollte, schicke ich dir eine Mail, in der du mir dann hoffentlich bitte eure Marke und eure Qualitätsmerkmale schreibst.
      Bei mir ist es – außer in der Kindheit – wirklich das erste Bett, alles andere waren Polsterliegen.
      Und tschüss und Gruß an Donna von Clara
      PS: Gibt es nicht ein Lied mit „Donna Clara …“? upps, da ist es ja schon:

  10. Theorie zu .. solch ein qualitativ hochwertiges Foto erklären?… wer liest, dass der DAGventskalender ausfällt, wackelt ja stundenlang rum… oder nicht?

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s