Claras Allerleiweltsgedanken

MEIN Regen ist …

16 Kommentare

… ungeheuer vielSEITIG und sehr ausdauernd

Ich bin nicht der Typ, der oft über das Wetter klagt, weil es zu heiß, zu kalt, zu stürmisch, zu trocken, zu nass oder zu „wettrig“ ist, aber das seit Tagen vorherrschende Phänomen ist mir einen eigenen Artikel wert.

Zum Verstehen notwendige Vorgeschichte:

  • Aus dem Küchen- und auch aus dem Badezimmerfenster könnte ich das NORDkap sehen, wenn nicht in nächster Nähe mir eine Häuserreihe den Blick bis dahin versperren würde 🙂
  • Aus einem einzelnen Wohnzimmerfenster könnte ich nachts die Sterne am südlichen Firmament strahlen sehen, wenn denn in Berlin außer der Leuchtreklame noch etwas anderes strahlen würde – zumindest keine Sterne
  • Vom Balkon aus und eben so aus meinem Zimmer und Ola aus ihrem Zimmer – aus allen diesen Fenstern könn(t)en wir der Sonne im WESTEN beim Untergehen zusehen, wenn es denn Sonne gäbe, die untergeht. Sie scheint sich das gesamte politische Drama in Deutschland nicht ansehen zu wollen und hat sich zurückgezogen.

Normaler Weise findet Wetter in einer Himmelsrichtung statt, man oder frau kennen die kalten Ostwinde, die stürmischen Westwinde oder die heißen Saharawinde, die natürlich aus dem Süden kommen.

Doch MEIN REGEN tropft seit Tagen aus ALLEN Himmelsrichtungen, was ich damit beweisen kann oder könnte, dass ALLE Fensterscheiben von oben bis unten voller Regentropfen sind. Nach so einer langen Regenzeit kann der Regen nicht mehr „sauer“ sein, nur die Leute könnten sauer werden – aber die sind ja langmütig – mit dem Wetter haben sie mehr Geduld als mit den Politikern, die NICHTS oder zumindest nicht viel Gescheites auf die Beine bringen.

Sollte ich mal Fenster putzen wollen, muss ich das sicher nur von innen machen, denn die äußeren müssten blitzblank sein, da Regen ja keine Kalkablagerungen enthält.

Und weil ich Regen so schön finde, wenn er von der Natur dringend gebraucht wird, gibt es jetzt noch eine Regencollage.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

16 Kommentare zu “MEIN Regen ist …

  1. Gut beschirmt lässt sichs im Regen aushalten..schick, der Riesenschirm in den Regenbogenfarben!
    Heut bin ich unbeschirmt im Sonnenschein losmaschiert um mich 10 Minuten später durchregnen zu lassen und zu guter Letzt
    wurde ich mit Hagelkörner beworfen – selber Schuld..lach.
    Liebe Grüße!

  2. Ein schönes Foto, das mit den Tropfen und den Blättern. GENAU DIESEN bunten Schirm suche ich schon so lange und sehe ihn immer nur, wenn andere Leute ihn vorbeitragen 😉

  3. was ich noch schreiben wollte, das «wettrig» gefällt mir auch. ich wandere durch schnee und bin am wiederentdecken von reykjavik. mit lieben grüssen. barbara

  4. Da fällt mir ein uralter Schlagertext ein „Regentropfen, die an dein Fenster klopfen“. Genau so sieht es heute bei uns auch wieder aus, nachdem gestern mal für einen Tag Frühling war. Ich ziehe Anorak mit Kapuze einem noch so schönen Regenschirm vor. Ist bequemer. Aber selbstverständlich habe ich natürlich mindestens 4 Schirme hier rumstehen 🙂

    • Ute, könnte ich singen, ich hätte es tagelang geschmettert.
      Aber du wirst es nicht glauben, der bunte Regenschirm hat alle Tropfen verjagt – heute ist schönes Wetter.
      Ich gehe auch fast nie mit Schirm, sondern auch mit Kapuze – wenn die nicht ausreicht, dann bleibe ich zu Haus – so es geht.
      Diesen großen Regenbogenschirm habe ich „versteigert“, bevor ich umgezogen bin. Jetzt habe ich gerade noch 2 kleine, sehr instabile Schirme, die keinem Windhauch trotzen.

  5. Stimmt alles! Unser Balkon ist überdacht. Die Türe war noch nie nass, bis jetzt, der Regen kommt von allen Seiten. Die Deckenuntersicht hängt, vom ständigen Temperaturwechsel , voller Tropfen, die meine schönen Teakmöbel versauen. Du bist also nicht alleine!
    Ich denke am Freitag an dich!

    Liebe Grüße
    Barbara

    • Liebe Barbara, meine Balkonfensterscheiben und die Balkontür kommen manchmal noch trocken weg, wenn der Wind nicht zu stark ist. Aber es gab nicht wenige Tage, da waren auch diese von oben bis unten nass.
      Ich trug mich mal mit dem Gedanken, den Fußboden mit so einem teakholzartigen Gitter zu belegen. Doch diesen Gedanken habe ich sausen lassen, dazu wird dieser Balkon viel zu oft und viel zu stark nass. Das gleiche Gitter gibt es auch aus dunkelgrauem Plastikmaterial – das wird wohl geeigneter sein.
      Zum Glück habe ich die Stühle im Keller (kein Holz) stehen. Die zwei älteren Holzmöbel (Stuhl und Hocker) werde ich wohl auch bald entsorgen müssen, denn die Feuchtigkeit zieht in alle Ritzen.
      Liebe Grüße zu dir

  6. Ne, für IHN, auf dem Fahrrad soll der Umhang sein. Manchmal denke ich zu genau. Montags.— nun: Dienstags aber nicht.

  7. Ich will dem Schriftführer ja auch so einen neuen Regenumhang für das Fahrrad spendieren. Der hatte einen mit billigen Druckknöpfen, die hielten genau so lange wie Wahlversprechen der Sozis. Ähm— Plastik ist aber bügelfrei?

    • Unbedingt ist Plastik bügelfrei – sonst hast du den ganzen Umhang am Bügeleisen kleben.
      Cool sieht so ein Regenumhang aber nicht aus – ich hatte immer eine Jacke und eine richtige Hose an.

      • Cool sieht so ein Regenumhang aber nicht aus …. ach, wenn im Dezember, wenn es wärmer als im Juni war, depperte Weiber mit gefütterten Stiefeln, die sie ja im Sommer kaufen müssen, im ADLI rumlatschen…man glaubt, es riechen zu können… aber der Klimawandel , Dauerregen, der fordert so einen Fummel. Ist ja eh keiner draußen. Aber wenn der schriftführer nicht an die Lift kommt, fruchtet es Blog- literarisch schon nicht so zündend. Da muss eine Chefin handeln. 🙂

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s