Claras Allerleiweltsgedanken

Freudiger Dank mal dazwischen

3 Kommentare

Freitag, der 13. – hoffentlich wieder einer der schönsten Tage im Jahr.

Auf dem Fotoblog geht es heute mit dem Parkspaziergang weiter, doch ich möchte mich heute hier bedanken

aus einem mir nicht bekannten Grund habe ich in diesem Jahr 2016 viele neue Abonnenten bekommen, die meinen Blog per Mail angeheuert haben. Das ist natürlich schön, gut und erfreulich.

Für mich erstaunlich ist lediglich die Tatsache, dass darunter ca. 20 LeserInnen sind, von denen ich noch nie etwas gehört habe, die sich auch noch nicht zu Wort gemeldet haben.

Dennoch ein großes DANKE AN ALLE – ich freue mich darüber.

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

3 Kommentare zu “Freudiger Dank mal dazwischen

  1. Liebe Clara,
    Heute ist Freitag der Dreizehnte, ja.
    Es gab diesen umwerfenden Song von Reinhard Mey…https://youtu.be/-wh0ExtxDAc
    Ich hoffe, Du kannst ihn gut hören über Deine Ohrhörer 😊✨
    Herzliche Grüße zu Dir von der Fee

    • Liebe Fee, den werde ich erstmal mir nicht anhören, da ich was zu tun habe. Doch du glaubst nicht, wie viele Male ich ihn schon gehört habe – aus GRÜNDEN! Du weißt doch, ich liebe diesen Tag.
      Wir wollten uns verabreden, nicht vergessen, büddebüdde!
      Lieben Morgengruß von mir

      • Der letzte Satz: ja und das wollen wir noch. Ich habe es fest im Hinterkopf, denn nicht nur Berlin ist eine Reise wert. Du weißt ja, ich bin hauptberuflich auch ein Flohzirkusdirektor mit halbwüchsigen Nachwuchstalenten und einem Chef, dem meine Artikel immer besser gefallen und der deswegen immer kreativer wird mit mir und darum holterpoltert dieser verrückte Frühling mir meine Zeitfenster manchmal zu. Das erste Mal, dass ich nicht keine Lust sondern schlicht keine Zeit zum Kommentieren und Schreiben finde.
        Bin ganz schön eingespannt in meinem Hamsterrad. Für Dich brauch ein Wochenende, ein ganzes langes…Das ist in diesen Tagen schwierig zu bekommen…wenn ich einen ganzen Tag frei hab, ist das herrlicher Luxus…doch das wird auch wieder anders. Der Große wird flügge, Du erinnerst Dich bestimmt an die Turbulenzen erster Freiflugversuche bei Deinen Kids. Meine drehen einen Looping nach dem anderen und ich springe unter ihnen hin und her und weiß nicht, welchen der Unglücksraben ich zuerst auffangen soll… Ich hab doch bloß zwei Hände…😳
        Jetzt höre ich schon wieder Reinhard Mey…Keine ruhige Minute ist seitdem mehr für mich drin und das bleibt wie ich es vermute, bis ich hundert Jahre bin…😎
        Ich wünsch Dir frohe Pfingsten, Du Liebe.
        Das war jetzt etwas länger kommentiert.
        Typisch…😎
        Drüxxxxxx nach Berlin zu Dir✨

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s