Claras Allerleiweltsgedanken


23 Kommentare

Blinder Eifer schadet nur

Leider ist das nicht immer mein Leitspruch, sondern oft mein Leidspruch. Ich kann mich mit viel Eifer in ein Gefecht hineinreiten.

Doch jetzt will ich natürlich nicht von gewonnenen Gefechten schreiben, sondern von (verlorenen) Schlachten. Nein, letztendlich ging sie dann doch noch gut aus.

Bisher kam ich noch gar nicht dazu, euch zu berichten, dass ich meinen Altsauger gegen einen Neusauger getauscht habe. Letzter hatte große Laufräder, dieser hier hat große Saugleistung und weniger db. Jeder denkt, dass das für Schwerhörige doch egal sein müsste, ist es aber nicht, da ich alle Geräusche und Techniklärm offenbar besser höre als andere.

Da es den neuen leider nicht in lila gab :-), musste ich auf Lucies Lieblingsfarbe zurückgreifen. – Er fing gerade an, sich bei mir wohlzufühlen, alle Dreckecken zu kennen und freudig erregt über das Parkett zu saugschnorcheln. Da die Original-Hartbodendüse defekt war, habe ich kostenlos eine neue vom feinsten bekommen- da hat mindestens ein Pferd Teile seines Schweifes geopfert. So kann saugen richtig Spaß machen, was Loriot in seinem frechen Sketch auch bestätigte:

Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur blasen kann

2007 Staubsauger neu

Mein Heinzelmann ist zwar von S*iemens und nicht von V*orwerk, aber ich kann nicht klagen. … Besser, ich konnte nicht klagen, bis ich ihn auf dem Balkon einsetzte. Für mich war der Teppich nur geringfügig feucht, für den Staubsauger muss es ein Labsal gewesen sein, wo er trinken konnte.

Ergebnis: 2 Tage Trocknungspause.

2007 Stabsauger trocknet

Zum Glück sind jetzt alle wieder zufrieden und gehen an ihre Arbeit.