Claras Allerleiweltsgedanken

Das ist kein Aprilscherz!!!

15 Kommentare

Wenn ich durch die Stadt gehe und dann solche Geschäfte mit solchen Preisen für ein Paar Schuhe oder einen Gürtel sehe, würde ich das gern für einen Aprilscherz halten.

Für den Preis dieser Schuhe kaufen nicht nur die Ärmsten der Armen Schuhe für sich und ihre zwei Kinder und zusätzlich noch den gesamten Wocheneinkauf.

Gerechtigkeit ist anders!

Advertisements

Autor: Clara HH

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

15 Kommentare zu “Das ist kein Aprilscherz!!!

  1. Helfen tut es eher niemandem, wenn man sich über so etwas erregt. Wenn es einen jedoch in einem Egalmodus weiterlaufen lässt, ja, was dann….
    So etwas „sehe“ ich gar nicht, denn ich schaue meist nur nach Büchern oder Schlabberklamotten.
    Die Ungleichheit in der Welt, die Sorglosigkeit im Umgang mit der Natur und den Tieren, all das stinkt eh zum Himmel!

    • Du hast sicher Recht – ich rege mich oft sinnlos auf, aber ich glaube, ein wenig brauche ich das. Irgendwie sind diese 45 Jahre DDR-Vergangenheit prägender, als ich je immer dachte.
      Ich hatte einen Arzttermin, zu dem ich zu zeitig vor Ort war. In der Umgebung von der Tauentzienstraße gibt es nur solche Nobelläden.
      Die Umweltver“sau“ung und der Umgang mit Tieren, das sind Sachen, die mich sehr traurig und wütend machen, denn wir haben nur eine Welt.

  2. Gibbet da einen dabei, der die putzt?

  3. Liebe Clara!
    Da ist die Schlange oder das Krokodil in lebendigem Zustand doch wesentlich schöner als mit Schnalle oder Gummisohle versehen 🙂
    Es lässt sich außerdem sicher viel gemütlicher barfuß durch den Britzer Garten wandern und das frische Gras und die Blumen genießen. Ich hoffe, Ihr habt besseres Wetter. Hier ists neblig und kühl…
    Liebe Grüße
    Mallybeau

    • Liebe Mallybeau, dein Wunsch, das Wetter betreffend, hat sich erfüllt – ich werde mich sputen, damit ich in den Britzer Garten komme. Ich will heute eine andere Busverbindung ausprobieren, damit ich nicht schon ko bin, bevor ich den Garten betreten habe.
      Das Fahrrad steht noch im Keller – z.Z. traue ich mich nicht, es allein die Stufen hochzutragen. Der nächste kräftige Mensch, der mich besucht, macht das sicher gern für mich – in der Zwischenzeit „koche“ ich dann Kaffee.
      Ist es nicht verboten, echtes Krokoleder zu verarbeiten – sind das nicht Imitate zu einem Echtpreis?
      Na gut, nicht mein Problem. Ich würde sie auch für einen Hunderter weniger nicht kaufen.
      Liebe Morgengrüße zurück zu dir von
      Clara

  4. Noch eine Kleinigkeit draufgelegt und dann ist das der Satz für den ganzen Monat. 😊 So ist das halt, im April und auch sonst.
    Liebe Clara, die sonnigen Momente gerade sind unbezahlbar. Lass sie uns die mal genießen.
    Gruß von der Gudrun auf dem Sprung.

Ich freue mich, wenn du etwas kommentierst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s