Claras Allerleiweltsgedanken

Täglich: Interessante GartenAspekte 7

17 Kommentare

Wenn schon Erinnerungen, dann richtig erinnern, auch wenn es weh tut.

Dieser (Erinnerungs-)Kaktus musste sein – ich kann nicht immer nur gut zu mir sein, ich muss mich auch an Dinge erinnern, die mir nicht guttun.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

17 Kommentare zu “Täglich: Interessante GartenAspekte 7

  1. hey guk mal diese seite und abonnirt dich danke : https://hchinfo.wordpress.com/

    Gefällt mir

  2. also ich finde den auch richtig schön…

    Gefällt mir

  3. Liebe Clara!
    Wie schöööön. ich liebe Kakteen. Was für eine wundervolle Pieksekugel. Wie viele Jahre der wohl gebraucht hat, um so dick zu werden? Ein herrliches Morgenbild von dem ich mich gerne wecken lasse, ich bin ja von den Stacheln weit genug entfernt und kann nicht aufgespießt werden 🙂
    Liebe Grüße von der sonnigen Alm
    Mallybeau

    Gefällt mir

    • Liebe Mallybeau, du Hörnertier 🙂 , mein Verhältnis zu Kakteen ist ein wenig getrübt. Erstens ist meine Tochter im zarten Alter von plusminus 10 in eine Kakteenhecke terutscht und sah danach fast selber wie ein Kaktus aus. Wir mussten aber noch durch das Meer zurückschwimmen, denn wir waren auf einer Insel. Und wieder mal stimmt der Spruch: Bis zur Hochzeit ist alles vorüber.
      Zweitens heißt ja dieser Kaktus auch Schwiegermutterstuhl. Ich hatte manchmal das Gefühl, das wird wörtlich genommen.
      Und last but noch least ist einer seiner Brüder oder Schwestern mit einer sehr, sehr unseligen Geschichte verknüpft.
      Aber so ist das Leben.
      Heute habe ich noch zwei Sachen fürs Bad gekauft – ALDI Nord wollte es nicht anders. Als Aufpreis gab es noch schwarze Schuhe mit lila Rändern, lila Sohnen und lila gemusterten Schnürsenkeln. Ich wollte schon fragen, ob ich Lila-Rabatt bekomme 😉
      Jetzt ist also die Sonne auch zu euch gekommen, wie schön!
      Ganz liebe Grüße von Clara

      Gefällt 1 Person

      • Lila Rabatt klingt klasse. Würde ich das nächste mal einfach fordern. Und wenn die Verkäuferin das nicht kennt, musst Du ganz entsetzt tun, als ob das selbstverständlich wäre, bis sie Dir dann die Schuhe umsonst gibt 🙂

        Gefällt 1 Person