Claras Allerleiweltsgedanken

Erinnerungen

9 Kommentare

Lucies erster Todestag ist zwar erst im Januar, aber am Jahresende muss ich einfach an sie denken. – Dass ihre Lieblingsfarbe blau war, darauf kann man nicht kommen. 🙂 – Mir gefällt sie mit den „gekauften Haaren“ besser, nur der Grund für den Kauf war natürlich schrecklich.

Ohne viel Worte, denn sie fehlt mir so sehr.

Autor: Clara Himmelhoch

Auf meinem PR = purple Roller fahre ich durch die Bloggerwelt und mache PR = Public Relation. In meinem Gepäck habe ich fast täglich eine "Überraschung" für meine LeserInnen. Obwohl Oma aus Leidenschaft, gibt es kaum omahaftes hier - und Hausfrauentipps und -tricks müsst ihr wo anders lesen.

9 Kommentare zu “Erinnerungen

  1. Auf dem ersten Foto sieht sie so glücklich aus.
    Schön, deine Nachruferinnerungssachen! DANKE

    Gefällt mir

  2. Liebe Clara. Fühl dich einfach mal gedrückt und hab einen schönen Jahreswechsel! Für 2018 wünsche ich dir nur das Beste!! Lieben Gruß Heike

    Gefällt mir

  3. Sie kommt voller Leben rüber, liebe CC und ich kenne das, wenn zwischen den Jahren Geister zu Besuch auf dem Sofa sitzen. Die Schweinchenparade kommt so fröhlich daher wie die lachenden Lucilebensbilder.
    Herzliche Grüße von der Fee💜

    Gefällt mir

    • Danke, liebe Fee. Und jetzt nimm dir bitte mit Hinsicht auf deine Ghost-Aktivitäten folgendes zu Herzen: Dich möchte ich zu meinen Lebzeiten NIE als Geist auf meinem Sofa sitzen haben, sondern als Gast an meinem Tisch. Dort schlemmen wir dann Sachen, die zur Hälfte du zubereitet hast, da deine Essensart anders ist als meine – aber die andere Hälfte mache ich, denn ich will dich ja nicht ausbeuten, indem du schwer arbeiten musst.
      SG = Silvestergrüße zu dir aus meinem lila Salon von mir

      Gefällt mir

    • Ich habe noch einmal nachgesehen, wann ich die Fotos von ihr gemacht habe – das war Ende 2012, da war von ihrer Krankheit auch noch nichts zu ahnen. Sie ist im Laufe des Jahres 2015 krank geworden.

      Gefällt mir

  4. Liebe Clara!

    Das kann ich Dir gut nachfühlen. Schön, dass Du an Lucia erinnerst. Glücklicherweise muntern Dich die lieben lila Gesellen auf, die so frech in die Kamera grinsen.
    Ich hoffe, Du machst Dir heute einen gemütlichen Silvesterabend und bei Euch ist es nicht ganz so laut. In der Stadt ist sicherlich noch mehr los aus auf dem Lande… 🙂

    Liebe Grüße und Prosit Neujahr
    Mallybeau

    Gefällt mir

    • Ach, liebe Mallybeau, sicher habe ich sehr viele Erinnerungen an Lucie, da in jedem Geburtstags- oder Weihnachtspäckchen immer eine lila Überraschung war. Leider ist ein großes lila Sparschwein den Weg alles Irdischen gegangen – es zerbrach, als ich es meinem Sohn für sein Geschäft zur Eröffnung geschenkt hatte, die Gäste sollten viel Trinkgeld hinterlassen. Dass es Lenny mit seiner Rute vom Regal gewedelt hat, ist bestimmt nur zur Beruhigung für mich erzählt worden.
      Ich hätte mich auch gern an eine andere Blogfreundin erinnert, mit der ich noch länger und noch intensiver befreundet war. Leider gab es in den letzten Wochen vor ihrem Tod Sachen oder Dinge oder Texte oder Behauptungen, die ich bis heute nicht begreife, mir aber inzwischen schon längst keine Mühe mehr gebe. Ich habe alle schriftlichen Erinnerungen gelöscht, damit ich nichts mehr nachlesen kann, weil es auch andere betroffen hat.
      Ich hoffe sehr, dass es gemütlich wird. Aus Angst vor der Knallerei gehe ich schon einige Zeit nicht mehr aus dem Haus – und DAS IST AUCH GUT SO!
      Viel, viel Gutes für dich und ich denke an dich.
      Herzliche Grüße von Clara

      Gefällt 1 Person

  5. Gemäß der Sache mit dem halbvollen Glas sage ich: Schön, dass wir doch einige Jahre befreundet sein konnten.
    Fast schon guten Morgen wünscht Clara

    Gefällt mir